MuT (Mobilisieren und Tun)

Stadt Bielefeld und ihre Tochtergesellschaften für Beruf und Pflege
Ziel/Projektbeschreibung:
Mit dem „Mobilisieren” verfolgtes Ziel des Projektes ist, durch Aufbau des Netzwerks „MuT für Pflege und Beruf” aus Stadt und städtischen Tochtergesellschaften beispielhaft einen weiteren Akzent Richtung Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Sinne der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zu setzen. Langfristiges Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Unternehmensnetzwerks, das für das Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf sensibilisiert ist und sich für die Enttabuisierung häuslicher Pflege in der Arbeitswelt einsetzt. Die vorhandenen guten Ansätze werden transparent gemacht und auf Übertragbarkeit geprüft.

Im Sinne des „Tuns” wollen die Stadt Bielefeld und ihre Töchter ein Angebot an Beschäftigte, die Angehörige pflegen, unterbreiten, um sie künftig mehr zu entlasten. Es sollen in diesem Sinne -in Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerkes- tragfähige Konzepte erarbeitet und umgesetzt werden. Weitere interessierte Unternehmen sollen durch gezielte Ansprache und Öffentlichkeitsarbeit zur Beteiligung und aktiven Mitarbeit gewonnen werden.
Weitere Informationen finden Sie unter Externer Linkwww.rege-mbh.de.