Pflegeberatung im Pflegebüro

Sennestadthaus, 3. Etage, Raum 306, Lindemannplatz 3, 33689 Bielefeld
Die Stadt Bielefeld hat am 21. Januar 2009 das Pflegebüro im Sennestadthaus eröffnet. Mit diesem Angebot möchte die städtische Pflegeberatung ihr Beratungsangebot in den Stadtbezirk Sennestadt bringen und damit mehr Menschen die Möglichkeit eröffnen, sich frühzeitig persönlich über Hilfen für das Leben im Alter zu informieren.
Sie können sich dort wohnortnah persönlich oder auch telefonisch unabhängig und kostenneutral zu allen Themen rund um das Alter und Pflege beraten lassen. Eine Vielzahl von Broschüren und weiteren Informationsmaterial liegt für Sie bereit.

› Wir beraten Sie wohnortnah zu folgenden Themen:
  • Wohnen im Alter
  • Ambulante Pflege
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
  • Pflegeheime
  • Preise und Freie Plätze
  • Entlastung und Hilfe im Alltag
  • Hilfen bei Demenz
  • Angebote für Angehörige
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Palliativversorgung und Sterbebegleitung
  • Finanzierung
Wir beraten individuell, kostenlos und neutral zu allen Fragen im Zusammenhang mit den Themen Pflege und Wohnen im Alter. Zu diesem Zweck kooperieren wir eng mit den Sozialarbeiterischen Hilfen des Sozialamtes und mit der Initiative Nachbarschaft.
Bei Bedarf berät Sie die städtische Wohnberatung über Wohnungsanpassungen, räumliche Veränderungen bei Behinderungen, Hilfsmittel und andere Erleichterungen in der Wohnung: Tel. 51-2139.
Externer Linkwww.bielefeld-pflegeberatung.de


Hintergrund

Der Sozial- und Gesundheitsausschuss hatte in seiner Sitzung am 20. Mai 2008 beschlossen, die Beratung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen weiter zu entwickeln. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau eines wohnortnahen und vernetzten Beratungsangebotes, um ältere Menschen, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen frühzeitig zu erreichen und sie bei der Organisation entlastender Hilfen zu unterstützen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde in einem ersten Schritt mit Beginn des Jahres 2009 für den Stadtbezirk Sennestadt ein Pflegebüro eingerichtet, so dass Ratsuchende nunmehr vor Ort das Angebot der kommunalen Pflegeberatung nutzen und sich über die ortsnahen Angebote und Hilfen informieren können.


Kontakt

Amt für soziale Leistungen
- Sozialamt -
Claudia Baumgartner
Sandra Seydel
Tel. 0521 51-3693
Beratungszeiten jeden Mittwoch von 9 bis 12 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns täglich von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14.30 bis 18 Uhr im Neuen Rathaus, Büro B 207 und B 208.
Tel. 0521 51-2629, 51-2563