Verfügungsfonds "Aktive Mitwirkung der Beteiligten"

Der Verfügungsfonds gemäß Ziffer 17 der Förderrichtlinien Stadterneuerung 2008 möchte bürgerliches Engagement fördern und dient daher zur Unterstützung von Workshops, Mitmachaktionen, Imagekampagnen und anderen geeigneten Maßnahmen zur Aktivierung der Beteiligten im Stadtteil.

Projektanträge und -ideen aus der Bewohnerschaft für eine Unterstützung aus dem Verfügungsfonds werden vom Bauamt der Stadt Bielefeld entgegen genommen. Der Steuerungskreis Stadtumbau Sennestadt dient als Entscheidungsgremium für die Mittelvergabe des Verfügungsfonds auf Grundlage der entwickelten Richtlinien.

Finanziell unterstützt wurden bereits bspw. ein Tandem-Sprachkurs deutsch-türkisch / türkisch-deutsch, der Sennestädter Kunstmarkt „Montmartre Sennestadt” oder die Aktion „Blumen für die Sennestadt”.

Haben Sie Ideen für soziale, kulturelle, ökologische oder sportliche Projekte? Dann kommen Sie mit Ihren Projektantrag und -ideen zum Bauamt der Stadt Bielefeld. Wir beraten Sie gerne!

Dokumente


Logoleiste Stadtumbau


Kontakt

Bauamt
Abteilung Gesamträumliche Planung und Stadtentwicklung
August-Bebel-Straße 92
33602 Bielefeld
Fax 0521 51-6383
Beratung nach Vereinbarung

Ansprechpartner
Elena Wichert
Tel. 0521 51-3224
E-MailE-Mail

Elvan Korkmaz
Tel. 0521 51-3242
E-MailE-Mail