Stieghorst (Hillegossen und Ubbedissen): Verbesserung der Radverkehrssituation an der Detmolder Straße

zwischen Lagesche Straße und Pyrmonter Straße
In 2017 beabsichtigt die Stadt Bielefeld auf der Detmolder Straße zwischen Lagesche Straße und Pyrmonter Straße die Fahrbahn zu sanieren. Die Sanierung bewegt sich dabei im vorhandenen Straßenquerschnitt zwischen den beidseitigen Gehwegen, es sollen jedoch punktuelle Verbesserungen auch für Radfahrer geschaffen werden.

In einem Workshop am 4. März 2016 wurden die Anlieger der Detmolder Straße aus den Stadtteilen Hillegossen und Ubbedissen sowie Funktionsträger aus Politik, Radfahrverbänden, Polizei und MoBiel in den Planungsprozess zur Schaffung einer Radwegeverbindung einbezogen. Dabei wurden Probleme vor Ort und mögliche Lösungsansätze in Arbeitsgruppen diskutiert.
PDF-Dokument  [1720 KB]Dokumentation des Workshops

Das beauftragte Ingenieurbüro präsentierte auf der Grundlage der Ergebnisse des Workshops seine Planung am 23. Mai 2016 in der Mensa der Grundschule Ubbedissen den Beteiligten des Workshops und weiteren Interessierten.
Die Ergebnisse des Termins vom 23. Mai liegen mittlerweile vor:
PDF-Dokument  [859 KB]Ergebnispräsentation

Die Abschlussdokumentation über das Beteiligungsverfahren einschließlich der Empfehlung des Planungsbüros für die Umsetzung liegt ebenfalls vor:
PDF-Dokument  [1516 KB]Endbericht

Die Beratung und Beschlussfassung in öffentlicher Sitzung dazu hat in den Sitzungen der Bezirksvertretung Stieghorst am 01.09. und 06.10.2016 stattgefunden, im Stadtentwicklungsausschuss am 20.09.2016.
Externer LinkBeschlussvorlage


Kontakt

Amt für Verkehr
Frank Homann
Tel. 0521 51-2811
E-MailE-Mail