Ehrenbürger der Stadt Bielefeld

  • 1856: Ignaz Neukirch, Ratsherr
  • 1877: Ludwig Volrath Jüngst, Gymnasialprofessor
  • 1878: Eduard Windthorst, Geheimer Justizrat, Landtagsabgeordneter
  • 1893: Hermann Delius, Geheimer Kommerzienrat
  • 1910: Gerhard Bunnemann, Oberbürgermeister, Geheimer Regierungsrat
  • 1934: Lina Oetker, Fabrikantin

Nach der Gebietsreform 1973:
  • 1975: Herbert Hinnendahl, Oberbürgermeister
  • 1981: Rudolf August Oetker, Unternehmer
  • 1981: Alex Funke, Pastor, Leiter der von Bodelschwinghschen Anstalten
  • 1992: Prof. Dr. Karl Peter Grotemeyer, Rektor der Universität Bielefeld


Ehrenbürger ehemals selbständiger Gemeinden

Brackwede
  • 1956: Heinrich Aschoff, Amtmann, Gemeindevorsteher
  • 1956: Gerhard von Möller, Fabrikant


Gadderbaum
  • 1954: Heinrich Dopheide, Konrektor, Gemeinderatsmitglied


Großdornberg
  • 1971: Wilhelm Weber, Bürgermeister

Quelle
  • 1959: Otto Tönsgöke, Gemeindedirektor, Bürgermeister, Amtsbürgermeister
  • 1960: Paul Schwarze, Fabrikant

Senne I
  • 1952: August Witte, Bürgermeister
  • 1952: Gustav Windel, Fabrikant, Gemeindevertreter
  • 1956: Dr. Dr. h.c. Heinrich Vormbrock, Generaldirektor
  • 1969: August Bökenbrink, Bürgermeister


Theesen
  • 1960: Heinrich Stender, Bürgermeister
  • 1960: Eduard Sudbrack, Gemeindevorsteher, Ratsmitglied, Hauptlehrer