Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen

Der städtische Ratgeber für Menschen mit Behinderung gibt hilfreiche Informationen. Der kostenlose Ratgeber enthält sowohl in PDF-Dokument  [2436 KB]Standardsprache als auch in PDF-Dokument  [1882 KB]„Leichter Sprache” Informationen rund um das Thema Behinderung.

Er fasst viele Kontaktdaten von Ansprechpartnern und Einrichtungen in Bielefeld zusammen und stellt somit eine wichtige Orientierungshilfe dar.

In der Stadt Bielefeld stehen Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aber wo findet man kompetente Ansprechpartner rund um das Thema Behinderung?

Angefangen mit Fragen: „ Behinderung Was ist das?” und „Wer berät mich dazu?” über Themen wie Erziehung, Ausbildung, Wohnen, Unterstützung im Alltag, Freizeit, Mobilität bis hin zu gesetzlichen Sozialleistungen behandelt die Broschüre "Wissenswertes für Menschen mit Behinderung und Interessierte".

In der Zentralen Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung im Neuen Rathaus (Zimmer G 118) sind die Info-Hefte erhältlich und können telefonisch unter der Telefonnummer 0521-51 50 51 angefordert werden. Die Sprechzeiten der Beratungsstelle sind Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag zusätzlich von 14.30 bis 18 Uhr.


Kontakt

Amt für soziale Leistungen -Sozialamt-
Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen
Tel. 0521 51-5051
Fax 0521 51-6265
E-MailE-Mail