Zum Weltjugendtag nach Krakau / Polen

Ökumenische Jugendfahrt nach Krakau und Rzeszów

Im Sommer 2016 gibt es eine einmalige Gelegenheit zu drei spannenden
Begegnungen in unserem Nachbarland Polen!
Begegnung 1:
Der katholische Weltjugendtag ist ein faszinierendes Ereignis einer Weltkirche, die internationale Christenheit zu erleben.
In Krakau wird es vielfältiges Programm geben mit der Abschiedsmesse mit Papst Franziskus als Höhepunkt.
Begegnung 2:
Krakau ist an sich schon eine Reise wert. In alten, historischen Mauern lebt eine junge Bevölkerung, allein die größte Universität Polens bringt es mit sich, dass mehr als 100.000 Studenten dort leben. Der WJT wird für sechs Tage die Stadt zu einer Metropole der Jugend machen.
Als Teil des Programms besteht u.a. die Möglichkeit, auch Auschwitz zu besuchen oder das Salzbergwerk Wieliczka (Weltkulturerbe).
Begegnung 3:
Das Wochenende vor dem WJT verbringen wir in Bielefelds Partnerstadt Rzeszów und lernen dort die polnische Kultur der Gastfreundschaft in Familien kennen. Rzeszów verbindet den Charme eines galizischen Provinzstädtchens mit dem rasanten wirtschaftlichen Fortschritt.

Zielregion / Bezirke:
Ort der Aktion:Krakau und Rzeszów, Polen
Zeitraum:22.07.2016 - 31.07.2016
Zeiten:
Zielgruppe:21 Jugendliche und junge Erwachsene (16-25 Jahre)
Unkostenbeitrag:200 €
Download:PDF-Dokument  [372 KB]Informationen zum Angebot

Angaben zum Veranstalter
Veranstalter:Evangelische Jugend Bielefeld Nachbarschaft Nachbarschaft 11 und Ev. Kirchengemeinde Brackwede
Reichenberger Str. 7
33605 Bielefeld
Ansprechpartner:Ingo Stucke und Jochen Bunte
Telefon:0151-11051799 (Pfarrer Ingo St
E-Mail:E-Mailnb11@kirche-bielefeld.de
Internet:Externer Linkhttp://www.evangelische-jugend-bielefeld.de

zurück