Museum Huelsmann

Angewandte Kunst & Design

Museum Huelsmann

Meisterwerke des europäischen Kunsthandwerks aus Renaissance, Barock und Klassizismus bieten einen kompakten Lehrpfad durch die Stilepochen. Herausragend sind die Bestände an höfischem Tafelsilber, seltenem Porzellan, Glas und Schatzkunst bis hin zu Möbeln, Uhren und wissenschaftlichen Instrumenten. Eine eigene Abteilung bildet die Sammlung asiatischer Kunst.

Grundstock der Ausstellung bildet eine prominente Privatsammlung, die 1984 der Stadt Bielefeld gestiftet wurde. Ergänzt wird sie durch den Nachlass der mit dem Rilke-Kreis verbundenen Dichterin Hertha Koenig.

Das Museum Huelsmann befindet sich in der ehemaligen Direktorenvilla der Ravensberger Spinnerei, einem Bau aus dem Jahr 1865. Die Ausstellungsräume in der benachbarten Weißen Villa sind ausdrücklich dem modernen Design gewidmet. Wechselnde Sonderausstellungen in Kooperation mit namhaften Museen des In- und Auslandes erweitern das thematische Angebot ebenso wie ein umfangreiches museumspädagogisches Programm.


Öffnungszeiten Di. - Sa. 14.00 - 18.00 Uhr
  So 11.00 - 18.00 Uhr
Gruppenbesichtigungen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Eintrittspreise Erwachsene 7,00 €
  Ermäßigt 4,00 €
  Schulklassen 1,00 €
  Führung 50,00 € (30,00 € ermäßigt)




Kontakt

» Externer LinkMuseum Huelsmann
Kunst + Design
Ravensberger Park 3
33607 Bielefeld
Telefon: 0521 / 513767
Telefax: 0521 / 513768
E-MailE-Mail
Stadtplanausschnitt

Aktuelles Programm