Kunsthalle Bielefeld

Internationale Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Kunsthalle Bielefeld

Die Kunsthalle Bielefeld ist der deutschen und internationalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts gewidmet. Als Architekturdenkmal vereint sie die Funktion eines Museums mit eigener Sammlung und eines Ausstellungshauses mit jährlich drei bis vier großen Wechselausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und zu Positionen der Gegenwartskunst.

Erbaut von dem großen amerikanischen Architekten Philip Johnson in den Jahren 1966 – 68 ist sie das erste Zeugnis seiner Architektur in Europa und einer der bedeutendsten Museumsbauten der Nachkriegszeit.

Schwerpunkte der Sammlung sind der deutsche Expressionismus, internationale Skulpturen und, in ausgewählten Werkgruppen, internationale zeitgenössische Kunst. Mit den thematischen und monografischen Ausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und Gegenwartskunst erreicht die Kunsthalle ein breites Publikum, im zeitgenössischen Bereich wird international herausragende künstlerische Qualität präsentiert. Die regionale Kunst wird in Einzelpositionen und im Sinne der Künstlerförderung in der Studiengalerie vorgestellt.

Das Kunsthallenprogramm wird traditionell durch eine breite, auf Schulen wie verschiedene Erwachsenengruppen zugeschnittene Museumspädagogik vermittelt. Durch die kreative Arbeit mit Kindergärten und Schulen werden dem Museum die Besucher von Morgen zugeführt. Vorträge, Konzerte und Sonderveranstaltungen im 240 Sitzplätze umfassenden Vortragssaal runden das Programm ab. Die Kunsthallenbibliothek bietet als öffentliche Präsenzbibliothek Gelegenheit zum vertieften Studium, der Skulpturenpark mit herausragenden Werken bedeutender Künstler des 20. Jahrhunderts lädt zum Verweilen ein und bietet Natur und Kunst pur, das Café mit schöner Gartenterrasse sorgt für das leibliche Wohl der Besucher.

Skulpturenpark

Öffnungszeiten Während der Sonderausstellungen:
Di. - So. 11.00 - 18.00 Uhr
  Mi. 11.00 - 21.00 Uhr
  Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
  Zwischen den Sonderausstellungen wegen Umbauarbeiten geschlossen!
Öffentliche Führungen Mi. 19.00 Uhr, So. 11.30 Uhr, 16.00 Uhr
Gruppenführungen nach Vereinbarung
Eintrittspreise Erwachsene 8 €, ermäßigt 2,00 - 4,00 €
  Familienkarte 16 €
  Jahreskarte 40 €, ermäßigte Jahreskarte 25 €
  Gruppenermäßigungen, Ermäßigungen für Schüler, Studierende, Teilnehmende am Freiwilligen Sozialen Jahr/ Bundesfreiwilligendienst, Behinderte mit Merkzeichen ”B” im Ausweis
  Mi. ab 19 Uhr Eintritt für Schüler und Studenten frei
Führungen mit Voranmeldung 60 €, für Schulen ab 35 €, für Kindergärten ab 30 €

Bei Sonderausstellungen sind Änderungen möglich.


Kontakt

» Externer LinkKunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Straße 5
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 32999500
Telefax: 0521 / 329995050
E-MailE-Mail
Stadtplanausschnitt

Aktuelles Programm

  • 26.07.2016 |
    Anohni – My Truth
    James Elaine | Peter Hujar | Kazuo Ohno
    Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
  • 27.07.2016 |
    Anohni – My Truth
    James Elaine | Peter Hujar | Kazuo Ohno
    Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
  • 28.07.2016 |
    Anohni – My Truth
    James Elaine | Peter Hujar | Kazuo Ohno
    Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
  • 29.07.2016 |
    Anohni – My Truth
    James Elaine | Peter Hujar | Kazuo Ohno
    Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
  • 30.07.2016 |
    Anohni – My Truth
    James Elaine | Peter Hujar | Kazuo Ohno
    Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5