Olaf Nicolai - Echo & Michel Majerus – In EUROPA everything appears more serious than in USA

FOTO: Marc Detering

Die Reihe ungewöhnlicher Dialoge wird fortgesetzt mit zwei Positionen von Olaf Nicolai und frühen Werken von Michel Majerus. Olaf Nicolai wurde 1962 in Halle an der Saale geboren, er lehrt seit 20 an der Kunstakademie in München. Olaf Nicolai war bei der Biennale von Venedig 2014 einer der Künstler des deutschen Pavillons, bei der diesjährigen documenta 14 Teilnehmer mit einem Projekt in Athen. Bereits 2014 wurde für die Kunsthalle Bielefeld von Olaf Nicolai ein textiler Vorhang für den Vortragssaal gestaltet, die kommende Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld wird einen Überblick über Werke der vergangenen 15 Jahre geben, deren Inszenierung auf die besonderen Räume der Kunsthalle abgestimmt ist. Mit einzelnen Setzungen wie dem Vorhang von 2014 im Untergeschoss und einem Bienenvolk auf dem Dach der Kunsthalle wird somit die Präsentation im Foyer und dem 1. OG nahezu die ganze Kunsthalle bestimmen. Im 2. OG werden frühe Werke von Michel Majerus vorgestellt. Michel Majerus wurde 1967 in Luxemburg geboren, er hatte an der Kunstakademie in Stuttgart studiert und lebte in Berlin, als er im November 2002 durch einen Flugzeugabsturz in Luxemburg ums Leben kam. Seine Malerei ist von Einflüssen der Pop-art und des abstrakten amerikanischen Expressionismus geprägt. In seinem Werk werden die Rebellion gegen die Tradition und sein künstlerisches Selbstverständnis bereits früh ganz unmittelbar sichtbar.
OrtKunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Straße 5, 33602 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Tel. 0521 / 32999500, Fax 0521 / 329995050
Rubrik Ausstellungen
Termine bis 09.09.2018
Öffnungszeiten Di. -Fr. 11-18 Uhr
Mi. 11 - 21 Uhr
Sa. 10 - 18 Uhr
So. und Feiertags 11 - 18 Uhr

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!