Kolonialgeschichtlicher Stadtrundgang

Foto: Stadtarchiv Bielefeld

Was verbindet eine Stadt wie Bielefeld, weitab vom Meer, mit dem deutschen Kolonialismus? Spätestens seit dem 18. Jahrhundert waren Bielefelder Kaufleute im Überseehandel tätig. Menschen wanderten aus, um als Farmer, Missionare oder Soldaten in den Kolonien ihr Geld zu verdienen. Auf dem Johannisberg wurden sogar Kolonialfeste gefeiert. Dieser Rundgang in der Altstadt bringt Ihnen ein fast vergessenes, aber spannendes Kapitel der Stadtgeschichte näher.


Treffpunkt: Alter Markt, Crüwell-Haus
Dauer: 2 h
OrtAlter Markt, 33602 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Vorträge/Führungen/Lesungen
Veranstalter Bielefeld Marketing GmbH
Termine
23.07.2017   10:30 - 12:30 Karten bestellen
Preise: € 7,50/ € 5,00
Erm. Preis (PG 2) für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung.

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!


Tanzfestival Bielefeld 2017