Leben an der Lutter - gestern und heute

Wie sich Bielefeld verändert hat

Foto: Stadtarchiv Bielefeld

Städte sind am Wasser entstanden. Das gilt auch für Bielefeld, obwohl man es kaum noch sieht. Aber vor etwas mehr als hundert Jahren floss die Lutter noch sichtbar durch die Stadt.

Dieser historische Spaziergang erzählt Ihnen vom Leben an der Lutter gestern und heute, er führt sie zu Standorten, wo ehemals Wassermühlen waren, zeigt Ihnen das alte Bielefeld am Wasser, aber auch Straßen und Wege, die es nicht mehr gibt und berichtet von Händlern, die dort im Krieg alles verloren und wieder aufbauten. Anhand von Karten und Bildern wird das alte Bielefeld in der modernen Stadt wieder lebendig.

Treffpunkt: Haupteingang der Kunsthalle Bielefeld
Dauer: 2 h
OrtBielefelder Innenstadt
Rubrik Vorträge/Führungen/Lesungen
Veranstalter Bielefeld Marketing GmbH
Termine
06.08.2017   10:30 - 12:30 Karten bestellen
Preise: € 7,50/ € 5,00
Erm. Preis (PG 2) für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung.

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!


Tanzfestival Bielefeld 2017