»Spuren nach Syrien I«

Lesung und Musik
Der in Damaskus aufgewachsene Autor Suleman Taufiq liest aus seiner neuen Novelle »Café Dunja. Ein Tag in Damaskus«, einer Hommage an seine Heimatstadt. Hierbei wird die Rückkehr eines Mannes mit der Geschichte eines berühmten Kaffeehauses verknüpft. Eine Idylle, die es im heutigen kriegszerstörten Syrien nicht mehr gibt. Doch es ist auch die Vision eines erneut freien Syriens, in dem wie früher an einem öffentlichen Ort angstfreie Gespräche über Religion, Philosophie und Familie stattfinden können. Die Lesung wird durch Kompositionen und Improvisationen des Cellisten Basilius Alawad und des Klarinettisten Yazan Alsabbagh ergänzt. Das Duo reichert orientalische Traditionen mit Jazz an und lässt auf diese Weise Orient und Okzident musikalisch aufeinandertreffen.


Suleman Taufiq: Lesung | Basilius Alawad: Cello | Yazan Alsabbagh: Klarinette


[BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner]
OrtVeranstaltungssaal SO2, 2. Obergeschoss
Kavalleriestr. 17, 33602 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Vorträge/Führungen/Lesungen | Weltnacht Festival
Internet Externer Linkhttps://www.welthaus.de/dates/dates-detail/news/detail/Ne...
Veranstalter Kulturamt Bielefeld in Kooperation mit dem Welthaus Bielefeld e.V.
Termine
06.10.2017   20:00 Karten bestellen
Preise: € 11,00/ € 8,80
Erm. Preis (PG 2) für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!