XX. Internationales Bielefelder Gitarrenfestival

Duo Melis
Duo Melis

Klassisches Gitarrenkonzert


Das Ehepaar Susana Prieto und Alexis Muzurakis gehört zur Weltspitze der Gitarrenduos. Über das Duo Melis ist geschrieben worden: „Die Gitarristen harmonieren so gut, dass es klang, als spielten sie auf nur einem Instrument.”
Ihr vollkommenes Zusammenspiel brilliert durch überragende Technik und ihr tiefes Verständnis für die vorgetragenen Werke.
Die Spanierin Susana Prieto und der Grieche Alexis Muzurakis lernten sich als bereits international sehr erfolgreiche Solisten auf den Kanarischen Inseln während eines Gitarren-Festivals kennen. 1999 schlossen sie sich zum Duo Melis zusammen und debütierten als Duo während des Internationalen Gitarrenfestivals von Volos in Griechenland.
Als noch junges Duo gewann das Duo Melis sechs 1. Preise bei internationalen Wettbewerben, wie beim berühmten „Guitar Duo Competition of Montelimar” in Frankreich und dem 21. International Guitar Duo Competition „Mauro Giuliani” (Italien). 2001 erhielten sie den 1. Preis für Duo/Ensemble bei dem internationalen Wettbewerb für Kammermusik in Leipzig.
In den vergangenen Jahren konzertierten sie international äußerst erfolgreich u. a. in der Concertgebow in Amsterdam, der Megaron in Athen, der Merkin Concert Hall in New York. In ganz Europa, Amerika und Asien gaben sie auf den bedeutendsten Gitarren-Festivals Konzerte und Meisterkurse, darüber hinaus Konzerte mit namhaften Orchestern, wie u.a. den Berliner Symphonikern, der Neubrandenburger Philharmonie und der Bayerischen Kammerphilharmonie.
In Bielefeld tritt das Duo Melis auf Einladung des Bielefelder Gitarrenforums im Rahmen des Internationalen Gitarrenfestivals auf. Zu Beginn des Konzerts lässt Helmut Oesterreich kurz das Festivalensemble anspielen. Es setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Bielefelder Gitarrenensembles, das im letzten Jahr den Deutschen Orchesterwettbewerb gewonnen hat, seinem Vorensemble, einem befreundeten Ensemble aus dem Harz und weiteren Teilnehmern des Festivals. Sie studieren an den drei Festivaltagen ein Programm ein für das Abschlusskonzert am Montagabend im Max-Planck-Gymnasium.
Das Bielefelder Gitarrenfestival jährt sich in diesem Jahr zum zwanzigsten Male. Es findet statt als Kooperation vom Bielefelder Gitarrenforum e.V., Stadtkirchenarbeit, Max-Planck-Gymnasium und Musik- und Kunstschule, mit freundlicher Unterstützung der Hanns-Bisegger-Stiftung.
OrtRudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16, 33615 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Musik
Internet Externer Linkhttp://www.gitarrenforum.de
Veranstalter Bielefelder Gitarrenforum e.V.
Termine
22.10.2017   18:00 - 20:00 Karten bestellen
Preise: € 19,00
ermäßigter Preis für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte sowie BI-Pass Inhaber

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!