Die Schöne und das Biest

Eines der romantischten Musicals unserer Zeit
Die weltberühmte französische Novelle „La Belle et la Bête”, eine der großartigsten Liebesgeschichten, die je erzählt wurden, erwies sich als der Stoff, aus dem Musicalträume gemacht sind. Mit der hoch gelobten Musik des Komponisten Martin Doepke gelang es, ein wunderbares, romantisches Musical zu schaffen, dessen großer Erfolg der letzten Jahre für sich spricht. Entstanden ist ein Stück, das die europäische Märchentradition aufgreift und die bewegende Botschaft der Erzählung „Die Schöne und das Biest” behutsam auf die Musicalbühne transportiert.

„Die Schöne und das Biest” – seit Jahrzehnten ist diese Geschichte ein Garant für großartige Unterhaltung. Es ist die Geschichte der schönen Bella, die aus Liebe zu ihrem Vater gefangen wird im verwunschenen Schloss. Dieses gehört dem schrecklichen Biest, einem Prinzen, der wegen seiner Selbstsucht verzaubert wurde und nur durch wahre Liebe von seinem Schicksal erlöst werden kann. Während sich Bella trotz ihrer Angst zunächst mit den ebenso verwunschenen Schlossbewohnern anfreundet und dem Biest langsam näher kommt, erliegt auch der Zuschauer nach und nach seinem wilden Charme. Denn hinter dem grausigen Äußeren verbirgt sich ein wahrlich gutes Herz. Das erkennt auch Bella in einem spannenden Finale, in dem sie ihm schließlich ihre Liebe gesteht und ihn so von seinem Fluch befreit.

Veranstalter: Hans Stratmann Konzertbüro GmbH & Co. KG
OrtStadthalle Bielefeld
Willy-Brandt-Platz 1, 33602 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Tel. 0521 / 96360, Fax 0521 / 9636933
Rubrik Theater/Musical/Kabarett
Termine
15.04.2018   19:00 Karten bestellen
Preise: € 77,90/ € 67,90/ € 57,90/ € 47,90

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!