Michael Morgenstern

»Ich werde nicht hassen«
Der gebürtige Münchner Michael Morgenstern absolvierte seine Ausbildung in Berlin und New York. Als Kabarettist im Ensemble der Münchner Lach- und Schiessgesellschaft konnte er seine darstellerische Vielseitigkeit und seinen politischen Scharfsinn in unzähligen Rollen einbringen. Er interpretiert das Stück »Ich werde nicht hassen«, welches auf den furchtbaren Erfahrungen des palästinensischen Arztes Izzeldin Abuelaish im Gaza-Konflikt basiert. Er verlor bei einem Beschuss seines Hauses seine drei Töchter und eine Nichte. Daraufhin gründet Izzeldin Abuelaish eine Friedensstiftung in Kanada und macht seine Geschichte öffentlich.
Michael Morgenstern spielt die Rolle des Arztes mit großer emotionaler Ausdruckskraft und wurde für den Kölner Theaterpreis 2016 nominiert.

Bezieher von ALG II und Sozialhilfe zahlen 1,00 € an der Abendkasse gegen Nachweis.
Inhaber eines Behindertenausweises (B), Begleitperson freier Eintritt.
OrtVeranstaltungssaal SO2, 2. Obergeschoss
Kavalleriestr. 17, 33602 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Musik | Weltnacht
Veranstalter Kulturamt Bielefeld in Kooperation mit dem Welthaus Bielefeld e.V.
Termine
15.11.2018   20:00 Karten bestellen
Preise: € 11,00/ € 5,50
Erm Preis (PG 2) für Schüler und Studenten

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!