Schoneberg Klassik | 4. Konzert

Daniel Hope - A Night of Hope
Großer Saal

Einen "global boy next door" nannte ihn der "New Yorker" einmal. Daniel Hope zählt ohne Frage zu den spannendsten und sympathischsten Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens. Wir freuen uns riesig, dass wir ihn wieder in Bielefeld begrüßen dürfen. Dieses Mal wird er sich zusammen mit dem Züricher Kammerorchester auf die Spuren des "Fin de Siècle" begeben, eine Zeit, in der Komponisten wie Richard Strauss, Arnold Schönberg, Edward Elgar oder Ernest Chausson nach neuen Klängen für das kommende Jahrhudert gesucht haben, irgendwo zwischen Todessehnsucht, Frivolität und Aufbruch.

Züricher Kammerorchester
Simon Crawford-Phillips, Klavier
Daniel Hope, Violine

Programm

Elgar
"Chanson du Martin" & Introductio and Allegro

Massenet
"Meditation" aus >Thais"

Schönberg
Notturno for Violine, Streicher und Harfe

Strauss
"Morgen" (Fassung für Violine und Streicher)

Chausson
Konzert D-Dur für Violine, Klavier und Streichquartett op. 21 (in Originalfassung)
OrtRudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16, 33615 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Musik
Termine
04.03.2020   20:00 Karten bestellen
Preise: € 67,25 | € 61,75 | € 56,25 | € 45,25 | € 39,25

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!