Frieder Nagel

Konzert
Frieder Nagel arbeitet an der Schnittstelle von akustischer und elektronischer Klangerzeugung. In seiner Musik interagieren analoge Synthese, moduliertes Fieldrecording und die klassische Instrumentenabnahme gleichberechtigt miteinander – zuletzt bezeichnete der NDR Frieder Nagel als „einen der interessantesten Künstler der zeitgenössischen Musik”. Nun kommt der junge Klangarchitekt mit seinem neuen Programm ins Nr. z. P. nach Bielefeld. Ein Abend zwischen besinnlichem Musikgenuss und düsterer Melancholie – oder wie die internationale Underground-Plattform Boiler Room Nagels Musik beschrieb: „A hybrid force – no words will do, just watch!”


[BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner]
OrtNr. z. P.
Große-Kurfürsten-Straße 81, 33615 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Musik | Unterbrückung
Veranstalter Kulturamt Bielefeld in Kooperation mit der Initiative Bielefelder Subkultur e.V.
Termine
01.12.2017   20:00
Eintritt: VVK 10,- / AK 12,- / erm. 10,- / BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner
VVK: vvk@nrzp.de


zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!