Einzelhandels- und Zentrenentwicklung


Gesamtstädtisches Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Stand Juli 2018
Die Stadt Bielefeld bereitet derzeit die Fortschreibung des gesamtstädtischen Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes vor.

Das PDF-Dokument  [9200 KB]Einzelhandels- und Zentrenkonzept wurde am 10. September 2009 vom Rat der Stadt Bielefeld als städtebauliches Entwicklungskonzept i. S. v. § 1 Abs. 6 Nr. 11 Baugesetzbuch beschlossen. Mit Beschluss des Rates dient es als Grundlage für sachgerechte Planungen zur Steuerung des Einzelhandels sowie zur Beurteilung und Abwägung von insbesondere großflächigen Einzelhandelsvorhaben (ab einer Verkaufsfläche von 800 m²) beziehungsweise zur Steuerung des Einzelhandels im Rahmen der Bauleitplanung.

Die wesentlichen Grundzüge des Konzeptes sowie Begriffe und Zusammenhänge werden durch die vorliegende PDF-Dokument  [650 KB]Broschüre "Informationen zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept" in kompakter Form erläutert.
Bei der Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben sind im Rahmen der städtebaulichen Planung und Genehmigung ein umfassendes Rechtsinstrumentarium sowie die Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte des Bundes und der Länder zu berücksichtigen. In den vergangenen Jahren wurden durch die Verwaltungsgerichte Urteile von grundsätzlicher Bedeutung für die Entwicklung des Einzelhandels in den Städten und Gemeinden gesprochen, so etwa zur Einordnung und Abgrenzung der sogenannten zentralen Versorgungsbereiche. Durch den neu aufgestellten Landesentwicklungsplan Nordrhein-Westfalen ergeben sich neue Regelungen, etwa zu kommunalen Sortimentslisten. Zugleich haben sich die Rahmenbedingungen im Einzelhandel verändert und geplante Vorhaben in zentralen Versorgungsbereichen in Bielefeld Klärungsbedarfe ausgelöst. Daher soll das Einzelhandels- und Zentrenkonzept fortgeschrieben werden.


Anzeige
Traumwohnung finden mit Immobilien Scout 24

Kontakt

Bauamt
Abteilung Gesamträumliche Planung und Stadtentwicklung
August-Bebel-Straße 92
33602 Bielefeld

Jessica Volke
Tel. 0521 51-3210
E-MailE-Mail

Bodo Temmen
Tel. 0521 51-3209
E-MailE-Mail