Soziale Stadt Sieker-Mitte

Logo "S!EKER leben"
Der Rat der Stadt Bielefeld hat am 24.04.2008 gesamtstädtische integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept Stadtumbau Bielefeld (ISEK Stadtumbau) beschlossen.

Das ISEK Stadtumbau empfahl Sieker-Mitte als Handlungsgebiet für das Programm „Soziale Stadt NRW”. Mit dem Programm unterstützt das Land durch soziale Missstände benachteiligte Stadtteile in Städten und Gemeinden. Sieker-Mitte ist als Fördermaßnahme in das Programm der Sozialen Stadt aufgenommen worden.

GAGFAH-Bestand mit Eva-Gahbler-Haus
Für Sieker-Mitte wurde ein gebietsbezogenes, integriertes Handlungskonzept (INSEK Sieker-Mitte) unter breiter Öffentlichkeitsbeteiligung entwickelt. Das INSEK Sieker-Mitte sowie die Festlegung als Gebiet der Sozialen Stadt gem. § 171 e Bau-gesetzbuch wurden am 04.11.2010 vom Rat der Stadt Bielefeld beschlossen.

Das INSEK dient im Förderzeitraum 2007-2013 als Programm zur Realisierung der darin aufgeführten Maßnahmen aus den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau- und wirtschaft, Soziale Infrastruktur und soziales Umfeld, Beschäftigung und Qualifizierung, Netzwerke sowie Bürgerbeteiligung.

Wesentliche städtebauliche Meilensteine auf dem Weg zur Sozialen Stadt „Sieker-Mitte” sind zum einen das in 2011 eröffnete Kultur- und Kommunikationszentrum an der Meisenstraße und zum anderen die Erarbeitung einer städtebaulich-freiraum-planerischen Rahmenkonzeption, aus welcher derzeit der Sieker Park entwickelt wird.
Meilensteine der sozialintegrativen Projekte sind die Weiterentwicklung von Tageseinrichtungen für Kinder und das Modellprojekt Stadtteilmütter: Projekte, die durch Qualifizierung, Begleitung und Verbesserung der individuellen Situation einen hervorragenden Beitrag zur Integration in das soziale Umfeld leisten.

Aktuell wird bürgerschaftliches Engagement durch den Aktionsfonds Siekerleben unterstützt. Die Förderung nachbarschaftlicher Kontakte, der Stadtteilkultur, des Zusammenlebens sowie des Images von Sieker stehen hier im Vordergrund.

Das Antragsformular und die beschlossene Richtlinie zum Aktionsfonds finden Sie unter den Downloads.

Logoleiste Soziale Stadt


Anzeige
Traumhaus finden bei Immobilien Scout 24

Kontakt

Bauamt
Abteilung Gesamträumliche Planung und Stadtentwicklung
August-Bebel-Straße 92
33602 Bielefeld
Petra Michael
Tel. 0521 51-3236
E-MailE-Mail

Sozialdezernat
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Andreas Kämper
Tel. 0521 51-6847
E-MailE-Mail

Stadtteilbüro Sieker-Mitte
Greifswalder Straße 17
33605 Bielefeld
Tel. 0521 2381238
E-Mailinfo@siekerleben.de


Newsletter Sieker


Downloads