Kanalbau in der Amboßstraße

26.11.2018

Bielefeld (bi)

Die Amboßstraße ist ab Donnerstag, 29. November, zwischen der Beckendorfstraße und der Hausnummer 19 abschnittsweise voll gesperrt. Grund sind Kanalneubauarbeiten. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 21. Dezember. Auch für Fußgänger und Radfahrer ist die Arbeitsstelle nicht passierbar. Eine Umleitung über die Zangenstraße ist ausgeschildert. Der hintere Bereich der Amboßstraße ist über das Böckmannsfeld jederzeit zu erreichen.