Langenhagen gesperrt

21.02.2019

Bielefeld (bi)

Die Straße Langenhagen ist ab Montag, 25. Februar, zwischen "Am Lothberg" und dem Haller Weg abschnittsweise voll gesperrt. Anschließend werden der Gehweg in Richtung Langenhagen und die Einmündung vom Haller Weg in die Straße Langenhagen voll gesperrt. Grund sind Leitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld. Zu Fuß kann die Arbeitsstelle über den Radweg passiert werden. Der Autoverkehr fährt in die Straße Langenhagen über die Einfahrt hinter der Mittelinsel ein. In den weiteren Bauabschnitten wird die obere Einfahrt in den Langenhagen gesperrt. Dann ist die untere Einfahrt für den Autoverkehr befahrbar. Die Ausfahrt vom Langenhagen in den Haller Weg ist immer möglich. Die Arbeiten sollen Anfang April abgeschlossen werden.