Einmündungsbereich gesperrt

10.04.2019

Bielefeld (bi)

In der Donauschwabenstraße ist ab Montag, 15. April, der Einmündungsbereich zum Banater Weg gesperrt. Grund sind Leitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld, die voraussichtlich am 26. April abgeschlossen werden. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle passiert werden.