Grillplätze weiterhin gesperrt

11.07.2019

Bielefeld (bi)

Alle elf Grillplätze in Bielefeld sind weiterhin gesperrt. Nach wie vor herrscht Waldbrandgefahr. Trotz leichter Regenfälle in den vergangenen Tagen sind die Böden immer noch sehr trocken. Aus diesem Grund ist es zu gefährlich, auf den trockenen Rasenflächen und in der Nähe von Sträuchern und Bäumen zu grillen. Das Grillen auf Spielplätzen, in Grünanlagen oder im Wald ist nach wie vor verboten.