Grillplätze weiter gesperrt

09.08.2019

Bielefeld (bi)

Wegen der anhaltenden Trockenheit bleiben alle elf Grillplätze in Bielefeld weiter gesperrt. Da sowohl der Boden als auch die Sträucher und Bäume immer noch sehr trocken sind, besteht nach wie vor Waldbrandgefahr. Der Umweltbetrieb appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, die Sperrungen zu beachten und das Grillverbot nicht zu ignorieren. Auf das ganzjährige Grillverbot auf Spielplätzen, in Grünanlagen oder im Wald weist der Umweltbetrieb ebenfalls noch einmal hin.