Einmündungsbereich verengt

12.08.2019

Bielefeld (bi)

Die Friedenstraße ist ab Dienstag, 13. August, an der Einmündung zur Jöllenbecker Straße / Feilenstraße eingeengt. In dem Bereich werden Großgeräte für die Kanalbaustelle aufgestellt. Fußgänger und Radfahrer werden aus dem Tunnel unter der DB-Brücke über den rechten Fahrsteifen der Jöllenbecker Straße stadteinwärts geleitet. Der Fahrverkehr stadteinwärts wird unter der DB-Brücke auf den linken Fahrstreifen geleitet. Nach der Friedenstraße sind wieder beide Fahrstreifen und der Fahrradstreifen frei. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende nächster Woche abgeschlossen sein.