Arbeiten am Jahnplatz beginnen

26.09.2019

Bielefeld (bi)

In Vorbereitung der Umgestaltung des Jahnplatzes beginnen am Montag, 30. September, Arbeiten an Wasser- und Stromleitungen. Hierfür werden die Gehwege an der Gebäudeseite am Jahnplatz zwischen Bahnhofstraße und der Einmündung gegenüber Friedrich-Verleger-Straße gesperrt. Die Hauszugänge und -zufahrten werden soweit wie möglich gewährleistet. Zu Fuß kann die Arbeitsstelle nur entlang der Bushaltestellen passiert werden.

Zeitgleich beginnen Tiefbauarbeiten im Gehwegbereich auf der Seite des Oberntorwalls zwischen Niedernstraße und Oberntorwall in Höhe der Hausnummer 20. Fußgänger und Radfahrer können hier den Radweg nutzen. Die Zugänge zu den Häusern und Geschäften werden in Absprache mit den Anliegern sichergestellt. Die Umweltspur in Richtung Jahnplatz wird für die Baustelleneinrichtung eingezogen.

Am Montag, 7. Oktober, beginnen in der Alfred-Bozi-Straße / Oberntorwall zwischen Jahnplatz und Klosterstraße Kanalarbeiten. Hierfür werden zeitweise einzelne Fahrstreifen gesperrt. Zu Fuß und mit dem Rad können die Bereiche passiert werden.