Leitungsarbeiten in der August-Bebel-Straße

30.10.2019

Bielefeld (bi)

Am Montag, 4. November, wird die August-Bebel-Straße an der Einmündung Rohrteichstraße voll gesperrt. Die Rohrteichstraße wird stadtauswärts in diesem Bereich zur Einbahnstraße. Grund für die Sperrung ist die Neuverlegung von Fernwärmeleitungen. Für Anlieger wird die Zufahrt über die Alsenstraße und die Oelmühlenstraße sichergestellt. Zu Fuß kann die Baustelle passiert werden. Bis Anfang Dezember sollen die Arbeiten dauern.