Jung-Forscher präsentieren auf der Bühne
Erster „FameLab“-Vorentscheid am Samstag im Bielefelder Ringlokschuppen

(18.01.2011) Mathematik – alles nur abstrakter Unfug? Was sind künstlich neuronale Netze? Wie schnell bewegen wir uns im Universum? Während des ersten FameLab-Vorentscheids präsentieren zehn junge Forscher am Samstag, 22. Januar 2011, um 20 Uhr ihre spannenden Themen auf der Bühne im Bielefelder Ringlokschuppen. Nicht nur die hochkarätig besetzte Jury bewertet die dreiminütigen Präsentationen der Kandidaten. In der zweiten Runde bekommt auch das Publikum eine Jury-Stimme.

Zur Präsentation ist alles erlaubt, was am Körper getragen werden kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zehn Teilnehmer aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technik, Informatik, Mathematik und Psychologie stellen ihre Forschung vor. In der Jury sitzen John Whitehead, Direktor des British Council, GEO-Redakteurin Hanne Tügel, Professor Dario Anselmetti (Physik-Fakultät) und Professorin Katharina Kohse-Höinghaus (Chemie-Fakultät) von der Universität Bielefeld. Durch den Abend führt Martin Knabenreich, Chefredakteur von Radio Bielefeld.

„Talking Science” heißt das Motto des Talentwettbewerbs „FameLab” für junge Wissenschafts-Kommunikatoren, den das Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing gemeinsam mit dem British Council Germany zum ersten Mal in Deutschland ausrichtet. An den regionalen Vorrunden beteiligen sich fünf Bundesländer. Nach dem Auftakt in Bielefeld folgen Hamburg (29. Januar 2011), Potsdam (18. Februar 2011), Karlsruhe (24. und 25. Februar 2011) und Lübeck (14. März 2011). Die jeweils ersten beiden Gewinner der Vorrunden treten beim großen nationalen FameLab-Finale am Samstag, 9. April 2011, im Bielefelder Ringlokschuppen gegeneinander an. Der Gewinner reist im Juni zum internationalen Finale nach England.

Informationen und Videos von Teilnehmern aus anderen Ländern gibt es im Internet unter Externer Linkwww.famelab-germany.de. Der Eintritt am Samstag im Ringlokschuppen beträgt 3 Euro.


Pressekontakt:
Bielefeld Marketing GmbH | Tanja Babic
Telefon (05 21) 51 35 18 | tanja.babic@bielefeld-marketing.de