Gotenstraße: Arbeiten beginnen früher

14.06.2018

Bielefeld (bi)

Entgegen der ursprünglichen Meldung wird bereits am Freitag, 15. Juni, die Gotenstraße ab etwa 8.30 Uhr zwischen den Hausnummern 80 und 90 abschnittsweise voll gesperrt. Der Grund sind Vorbereitungsarbeiten für den geplanten Straßenbau in der Gotenstraße. Zunächst sollten diese Arbeiten am 18. Juni beginnen. Umleitungen (U 7 und U 10) über Salierstraße, Hauptstraße und Gütersloher Straße werden ausgeschildert, der Mitarbeiter-Parkplatz der Fa. Gestamp bleibt erreichbar. Fußgänger können die Baustelle zu Beginn der Arbeiten passieren, im späteren Verlauf werden sie über die Amtmann-Tiemann-Straße, Hauptstraße und Salierstraße um das Baufeld geführt. Bis voraussichtlich Anfang Juli sollen die Arbeiten dauern.