Bielefeld mit Bollerwagen, Jetflyer oder Segway erkunden
Tourismus-Saison startet am 1. April 2019

(26.03.2019)

In Bielefeld startet die touristische Saison pünktlich am 1. April 2019. Neue Angebote wie die Bollerwagen-Tour über den Johannisberg, die Überraschungstour „Blind Date mit Deiner Stadt“ und die Kiez-Tour durch den Bielefelder Westen, aber auch beliebte Führungen wie der Kulinarische Spaziergang, die Jetflyer- und Segway-Touren stehen auf dem Programm 2019. Die Tourismus-Abteilung der Bielefeld Marketing bietet wieder mehr als 30 thematische Führungen, Rundgänge und Pauschalangebote an. Etwa 150 öffentliche Termine stehen pro Jahr zur Auswahl. Nach dem Winterschlaf der Fledermäuse startet auch die Sparrenburg am 1. April in die neue Saison 2019.  

Die Bollerwagen-Tour hat Bielefeld Marketing dieses Jahr neu im Programm. Gespickt mit kurzweiligen Geschichten, humorvollen Anekdoten und einer guten Portion Wissen führt die zweieinhalbstündige Bollerwagen-Tour über den Johannisberg. Am Infopunkt Johannisberg geht es los zum Bauernhausmuseum über die Ochsenheide durch den Tierpark Olderdissen. An der neuen Schutzhütte in den Buchenwäldern am Rande des Tierparks werden die Proviantpakete mit Stulle, Flutlicht-Bier, regionalem Schnaps und alkoholfreien Getränken aus dem Bollerwagen verzehrt. Über den Botanischen Garten und den Winzerschen Garten geht es zum Ausgangspunkt zurück. Das Angebot ist auf Anfrage für Gruppen buchbar. Außerdem gibt es drei öffentliche Termine: 13. April, 4. Mai und 22. Juni 2019.  

Blind Date mit Bielefeld
Wer sich gerne überraschen lässt, kann in Bielefeld an jedem ersten Samstag im Monat (von April bis Oktober) ein „Blind Date mit Deiner Stadt“ erleben. Jeweils um 13.30 Uhr startet eine etwa zweistündige „Überraschungs-Themenführung“ an der Tourist-Information am Neuen Rathaus. Die Themen reichen von Zeugen der Industriearchitektur über das Leben an der Lutter bis zu Skulpturen, Plastiken und Portale. Die Plätze sind begrenzt, eine frühzeitige Reservierung ist empfehlenswert. Tickets gibt es sowohl im Vorverkauf (online oder in der Tourist-Information) als auch am Veranstaltungstag direkt vor dem Start der Führung in der Tourist-Information.

Die Kiez-Tour durch den Bielefelder Westen ist im vergangenen August mit fünf ausverkauften Terminen erfolgreich gestartet, so dass von April bis Juni 2019 sechs neue Termine geplant sind. Die Stadtführung durch Bielefelds beliebten Stadtteil ist facettenreich, bunt, eigensinnig und kreativ. Der Fokus liegt auf (un-)bekannte Hotspots und beleuchtet Beton, Kneipenkult, Fußball, Street Art, Kunst und Lebensgefühl – alles etwas abseits vom Mainstream. Termine: 6. und 20. April, 11. und 25. Mai, 15. und 29. Juni, jeweils 16 Uhr.

Auf dem Jetflyer durch den Teuto
Nach einer erfolgreichen ersten Saison bietet Bielefeld Marketing die Jetflyer-Touren 2019 wieder an. Auf dem offenen Elektro-Fahrzeug mit vier Rädern können ein bis zwei Personen eine rund 30 Kilometer lange Open-Air-Ausfahrt von Bielefeld durch den Teutoburger Wald erleben. Startpunkt ist am Johannisberg. 16 Termine sind für 2019 geplant. Auch für die erfolgreichen Segway-Touren gibt es von April bis Oktober wieder neue Termine. Die Jetflyer- und Segway-Touren sind stark nachgefragt – 2018 nahmen insgesamt 324 Personen an zusammen 34 Touren teil.

Zu den kulinarischen Angeboten wie „Rund um den Pudding“ oder „Kaffee ma(h)l anders“ kommt ab dieser Saison ein neues Gruppenangebot dazu: „Gin mit Aussicht“. Schauplatz für das Gin-Tasting ist die Bürgerterrasse auf dem Johannisberg. Bei der Verkostung mit Drink-Schulung steht die Vielfalt des Trendgetränks, das in Bielefeld speziell durch die Marke Gin Lossie ihr Comeback gefeiert hat, im Fokus.

Führungen online buchbar
Im Programm der Stadtführungen finden sich 2019 wieder die beliebten Klassiker wie die Stadtrundfahrt mit dem Bus an jedem ersten Samstag im Monat und der Stadtrundgang durch die Altstadt an den übrigen Samstagen. Die Kulinarischen Spaziergänge zählen auch weiterhin zu den beliebtesten Angeboten der Tourismus-Abteilung der Bielefeld Marketing. 2018 haben 1.053 Menschen die Kombination aus einer Stadtführung und einem Drei-Gänge-Menü in Bielefelder Restaurants genossen. Das 16-köpfige Stadtführer-Team der Bielefeld Marketing GmbH hat im vergangenen Jahr insgesamt 9.856 Bielefelder und Besucher durch die Stadt geführt.

Informationen zu den Angeboten sowie alle buchbaren Termine für 2019 gibt es unter: www.bielefeld.jetzt/stadtfuehrungen

Sparrenburg startet in die neue Saison
Nach der Winterpause bieten ab 1. April die täglichen Sparrenburg-Führungen wieder Einblicke in die dunklen Verliese der Burg. Die Kasematten, die unterirdischen Gänge, sind nur während einer Führung zu besichtigen: täglich um 12 und um 14.30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zusätzlich um 16 Uhr.

Der 37 Meter hohe Burgturm und das Besucherinformationszentrum öffnen von April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr. Dort ist auch die Sparrenburg-Rallye für Kinder ab 8 Jahren erhältlich. Außerdem gibt es die Rallye auch online zum Ausdrucken. Alles rund um die Sparrenburg im Netz unter: www.sparrenburg.info

Pressekontakt:
Bielefeld Marketing GmbH
Jens Möller
Pressesprecher
Tel. 0521 513518
jens.moeller@bielefeld-marketing.de


Kiez-Tour

   Die erfolgreiche Kiez-Tour durch den Bielefelder Westen startet mit sechs Terminen in die neue Saison.
Druckversion
image/jpeg
2.04 MB
3000x2000 Pixel
Bild: Bielefeld Marketing GmbH
 
Stadtanischt Johannisberg

   Die neue Bollerwagen-Tour rückt den Johannisberg in den Mittelpunkt - von hier aus hat man eine wunderbare Sicht auf die Bielefelder Stadtkulisse.
Druckversion
image/jpeg
9 MB
3000x1923 Pixel
Bild: Gerald Paetzer
 
Segway Bielefeld

   Auch für die erfolgreichen Segway-Touren gibt es von April bis Oktober wieder neue Termine.
Druckversion
image/jpeg
8.33 MB
4360x3320 Pixel
Bild: Bielefeld Marketing/Sarah Jonek