Internetportal für außerschulische Lernorte - Die pädagogische Landkarte

Logo Pädagogische Landkarte

Externer Link zur Website

Das Suchen hat ein Ende…

Brotbacken in der Mühle, Biologie in der Fledermausforscherwerkstatt, Sachunterricht im Welthaus oder Technik im ehemaligen Bahnbetriebswerk…, außerhalb der Schule zu lernen, das ist an vielen Orten in Bielefeld möglich und sinnvoll. Um solche Bielefelder Lernorte bekannter zu machen, gibt es ab sofort für Bielefeld und die Region Westfalen-Lippe einen kostenfreien Internetservice mit dem Namen Externer LinkPädagogische Landkarte.

Statt umständlich und unübersichtlich über Internetsuchmaschinen nach passenden Ergänzungen zum Schulunterricht zu suchen oder zum Finden von interessanten Ausflugszielen und Lernorten, zum Beispiel für den nächsten Klassenausflug, gibt es nun die neue Internetplattform "Pädagogische Landkarte".

Hier werden neben den bekannten Bildungs- und Kultureinrichtungen auch außergewöhnliche und weniger bekannte außerschulische Lernorte und deren Bildungsangebote veröffentlicht. Eine Suchfunktion ermöglicht den Schulen, den Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen, aber auch allen anderen Interessierten, qualitativ hochwertige außerschulische Lernorte zu finden, die nach verschiedenen Kriterien sortiert sind und die praktische, konkrete und kreative pädagogische Angebote für Schülerinnen und Schüler, Kinder und Jugendliche anbieten.

Für die Stadt Bielefeld ist das Bildungsbüro für die Koordination und Redaktion verantwortlich. Initiiert und geleitet wird das Projekt vom LWL-Medienzentrum des Landeswirtschaftsverbandes Westfalen Lippe in Münster.

Da es sich um ein langfristig angelegtes und fortlaufendes Projekt handelt, besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, weitere Lernorte mit ihren Angeboten aufzunehmen. Eine Grundvoraussetzung für eine Aufnahme ist, dass die Orte Schulklassen oder anderen Lerngruppen während des Besuches ein verlässliches und qualifiziertes Bildungsangebot bieten. Informationen zu ergänzenden Angeboten und weiteren Lernorten nimmt das Bildungsbüro der Stadt Bielefeld unter E-Mailbildungsbuero@bielefeld.de entgegen.


Kontakt

Bildungsbüro Bielefeld
N.N.
Tel. 0521 51-3002
E-MailE-Mail