Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Für die Integration von neuzugewanderten Menschen hat Bildung eine Schlüsselfunktion. Bildung ist maßgeblich für die gesellschaftliche Teilhabe und den Zugang zum Arbeitsmarkt.

Vor diesem Hintergrund hat das Team "Bildungskoordination" im Programm "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" seine Arbeit zum 1. März 2017 in Bielefeld aufgenommen. Zielsetzung des Programms ist es, neuzugewanderten Menschen einen raschen Zugang zum (Aus-)Bildungssystem zu ermöglichen und ihre nachhaltige Bildungsbeteiligung in der Kommune zu fördern.

Zentrale Aufgabe der Bildungskoordinatorinnen / des Bildungskoordinators ist zunächst eine Bestandsaufnahme der Bildungsakteure sowie der bestehenden Bildungsangebote für neuzugewanderte Menschen in Bielefeld. Dabei sind bestehende Barrieren, insbesondere auch im Hinblick auf die Gestaltung von Übergängen zwischen den Bildungsstufen, zu identifizieren und zu überbrücken. Dies soll vornehmlich durch die Weiterentwicklung von Kooperationen zwischen den Bildungsakteuren und der Etablierung einer tragfähigen Organisationsstruktur für das Bielefelder Bildungsnetzwerk erfolgen.

Des Weiteren möchte das Team "Bildungskoordination" gemeinsam mit den Bildungsakteuren ein Konzept zur formalen und non-formalen Kompetenzerfassung mit dem Ziel der möglichen Optimierung der Erst- und Folgeberatung zur Bildungsintegration entwickeln.

Das Programm wird in enger Kooperation des Bildungsbüros im Amt für Schule mit dem Externer LinkKommunalen Integrationszentrum umgesetzt.

Hintergrund für die Umsetzung des Programms ist die Förderrichtlinie zur Externer Link"Kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte", die das Bundesministerium für Bildung und Forschung in 2016 etabliert hat.

Die Umsetzung des Programms wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.



Kontakt

Amt für Schule
Bildungsbüro
Neues Rathaus
3. Etage, Flur A
Niederwall 23
Tel. 0521 51-3002
Fax 0521 51-2432
E-MailE-Mail
Team


Rückblick