115 zum Ortstarif und über Flatrate

16.04.2012
Der Service der einheitlichen Behördennummer 115 wird ab sofort noch günstiger: Die 115 ist nun aus dem Festnetz und einigen Mobilfunknetzen zum Ortstarif und damit kostenlos über Flatrates erreichbar.

Bielefelds Beigeordneter Dr. Udo Witthaus: „Die 115 ist der Kundenservice der öffentlichen Verwaltung. Ich freue mich sehr, dass nun auch die Tarife bürgerfreundlich sind. Ich kann den Bürgerinnen und Bürgern daher nur empfehlen, anzurufen und den günstigen direkten Draht in die Behörden und Ämter zu nutzen!” Unter der 115 erhalten Bürgerinnen und Bürger in Bielefeld und Bad Salzuflen Auskünfte zu Kommunal-, Landes- und Bundesthemen – vom Personalausweis über Kfz-Angelegenheiten bis hin zu Müllgebühren oder Elterngeld.

Während die Tarifumstellung im Festnetz auf einer Verfügung der Bundesnetzagentur basiert, ist die Umstellung der Tarife im Mobilfunk freiwillig. Vodafone hat bereits zum 1. März die Tarife an die des Festnetzes angepasst und bietet die 115 zum Ortstarif und kostenlos über die Flatrate an. Telefonica hat zum 1. April umgestellt. E-Plus hat eine Umstellung für die zweite Jahreshälfte 2012 angekündigt und T-Mobile prüft die Tarifanpassung.

Vodafone-Geschäftsführer Jens Schulte-Bockum (Chief Operating Officer) erklärte: „Mit unserem Bekenntnis zur einheitlichen Behördennummer 115 wird der Service für Bürger noch attraktiver. Eine Nummer für alle Behörden - und das bei transparenten Kosten - ist kundenfreundlich und zeitgemäß. Internet und Telekommunikation sind für ein Innovationsland wie Deutschland Treiber für den Fortschritt, gerade auch beim Ausbau einer modernern und bürgernahen Verwaltung.”

Für den Erfolg der 115 ist es weiterhin von zentraler Bedeutung, dass der Service von allen Bürgerinnen und Bürgern bundesweit genutzt werden kann. Heute haben rund 20 Millionen Bürgerinnen und Bürger Anschluss unter der 115, denn 205 Kommunen und elf Länder machen bereits mit. Die 115 wird für Bielefeld und Bad Salzuflen vom BürgerServiceCenter der Stadtverwaltung Bielefeld bedient und ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar. Weitere Informationen zur Einheitlichen Behördennummer 115 und zu den Tarifen sind zu finden unter Externer Linkwww.115.de. Dort sind auch Meldungen möglich, falls ein Festnetzbetreiber den Tarif noch nicht umgestellt haben sollte.