Amt für Jugend und Familie -Jugendamt-

» Amt für Jugend und Familie -Jugendamt-
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 / 51 5055
Telefax: 0521 / 51 2021
E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Stadtplanausschnitt
Öffnungszeiten:
mo-fr 8-12 Uhr, do zusätzlich 14.30-18 Uhr

Sie haben auch die Möglichkeit, das Amt für Jugend und Familie
-Jugendamt- per De-Mail zu kontaktieren:
E-Mailjugendamt@bielefeld.de-mail.de


Geschäftsbereich Verwaltung
Telefon: 0521 / 51 5055
Fax: 0521 / 51 8431
E-Mail: E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Bemerkung:Jugendhilfeplanung, Bezirksjugendpflege, Familienbüro, Betriebskosten Tageseinrichtungen für Kinder, Kindertagespflege, Leistungs- und Entgeltvereinbarungen, Leistungsverträge


Geschäftsbereich Wirtschaftliche Leistungen, Amtsvormundschaften, Beistandschaften
Telefon: 0521 / 51 5055
Fax: 0521 / 51 2021
E-Mail: E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Bemerkung:


Geschäftsbereich Erzieherische Hilfen
Telefon: 0521 / 51 5055
Fax: 0521 / 51 2021
E-Mail: E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Bemerkung:
  • Persönliche Unterstützung und Beratung
  • Vermittlung von Hilfeangeboten
  • Jugendgerichtshilfe
  • Pflegekinder
  • Adoptionen
  • Ambulante Eingliederungshilfen nach dem SGB VIII (KJHG)
  • Bezirksjugendpflege
  • Fachstelle Kinderschutz

» Sprechzeiten

Standort Mitte:
Niederwall 23
Mo-Fr 08.30-09.30 Uhr, zusätzlich Do 16-18 Uhr

Standort Brackwede:
Germanenstr. 22
Mo-Fr 08.30-09.30 Uhr, zusätzlich Do 16-18 Uhr

Standort Heepen:
Rabenhof 76
Do 16-18 Uhr

Standort Sennestadt:
Lindemannplatz 3
Büro 307, Tel. 51-5690
Mo 15-17 Uhr, Do 08.30-10 Uhr


Telefon: 0521 / 51 3687
Fax: 0521 / 51 8101
E-Mail: E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Bemerkung: Koordination sozialpädagogische Familienhilfe, Dezentrale Inobhutnahme, Betreutes Wohnen, Kinderhäuser Wintersheide, JWH Linie 3, Mädchenwohnheim Halhof, Rolf-Wagner-Haus.


Telefon: 0521 / 51 8214
Fax: 0521 / 51 2349
E-Mail: E-Mailjugendamt@bielefeld.de
Bemerkung:Organisation für städtische KiTas, Betriebskosten für KiTas , Verpflegungsentgelte, Personalwirtschaft und Dienst- und Fachaufsicht und Beratungen für städtische KiTas