Fahrerlaubnisbehörde

Führerscheine und Fahrerlaubnisse
Fahrerlaubnis- und Führerscheinangelegenheiten werden von den örtlichen Fahrerlaubnisbehörden bearbeitet. Für den Bereich der Stadt Bielefeld ist die Fahrerlaubnisbehörde im Ordnungsamt zuständig. Einige Teilbereiche (Ersatz-, Erst-, Erweiterungsanträge sowie der Umtausch in den EU-Kartenführerschein) können auch bei dezentralen Annahmestellen erledigt werden.


Ansprechpartner

Ersterteilung, Erweiterung, Ersatz- und
Internationale Führerscheine, Umtausch von
ausländischen Führerscheinen
0521/51 6247
0521/51 6243
0521/51 3014
0521/51 3012
Umtausch - EU-Führerscheine,
Verlängerung von LKW-Führerscheinen
0521/51 3526
Fahrerlaubnis auf Probe,
Fahrgastbeförderung, Mehrfachtäter
0521/51 3811
0521/51 8387
Wiedererteilung 0521/51 3812
Fahrlehrer- und Fahrschulangelegenheiten 0521/51 8622
Digitale Fahrerkarte 0521/51 8387


Anfahrt

Die Fahrerlaubnisbehörde ist mit Bus und Bahn durch die nahen Haltestellen Ravensberger Park und Volkshochschule gut erreichbar.
  • Vom Jahnplatz: Linien 21, 22, 29 alle 10 Minuten
  • Vom Hauptbahnhof: Linien 350, 351, 369 alle 30 Minuten oder mit der Stadtbahn zum Jahnplatz (alle vier Minuten).
Stadtplanausschnitt

Ravensberger Park 5, 33607 Bielefeld
Sprechzeiten: Mo – Fr 08:00 – 12:00 Uhr und Do 14:30 – 18:00 Uhr



Hinweis

In der Fahrerlaubnisbehörde gibt es die Möglichkeit, die anfallende Verwaltungsgebühr auch mit EC-Karte und Pin zu bezahlen. Kreditkarte oder EC-Karte und Unterschrift sind nicht möglich.