Beratung zur beruflichen Entwicklung

Frauen erleben in ihren beruflichen Biografien immer wieder Unterbrechungen. Ob Sie neu in Bielefeld sind, nach der Elternzeit oder aus der Arbeitslosigkeit einen Neuanfang suchen, eine andere berufliche Herausforderung oder eine ganz neue Orientierung suchen – Ihr beruflicher Weg ist eng mit Ihrer persönlichen und Familiensituation verbunden. Wir bieten individuelle Beratungen zu allen Fragen rund um Beruf und Lebenswegplanung an. In persönlichen Beratungsgesprächen unterstützen wir Sie bei der Entwicklung neuer Perspektiven. Die Externer LinkBeratung wird gefördert vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW. Sie kann bis zu neun Stunden umfassen und ist für Sie kostenlos.

Darüber hinaus sind wir eine vom Land anerkannte PDF-Dokument Fachberatungsstelle zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen. Wenn Sie einen beruflichen Abschluss im Ausland erworben haben, unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Perspektive.

Wir kennen auch die lokalen und überregionalen Beratungseinrichtungen im Bereich Beruf & Bildung und helfen Ihnen, die richtige Anlaufstelle zu finden.

Förderer

Weiterlesen und Weiterklicken

In der Broschüre PDF-Dokument Gewusst wie - Informationen für Frauen rund um den Beruf finden Sie eine umfassende Adressübersicht.

Externer Linkwww.perspektive-wiedereinstieg.de
Info-Plattform des Bundesfrauenministeriums für Berufstätige, Selbstständige, Berufsstarterinnen und Wiedereinsteigerinnen

Externer Linkwww.wiedereinstieg.nrw.de
Info-Plattform des Landesfrauenministeriums für Berufstätige, Selbstständige, Berufsstarterinnen und Wiedereinsteigerinnen

Externer Linkwww.frauenlohnspiegel.de
Verdienen Sie was Sie verdienen? Lohn- und Gehalts-Check online

Externer Linkwww.arbeits-abc.de
Überblick zu den Themen Bewerbung, Arbeit und Karriere mit Musterbewerbungen zum kostenlosen Download und einem Markt für kostenlose Stellenangebote und Stellengesuche

Externer Linkwww.mhkbg.nrw
Was passiert in NRW? Die Seite des nordrhein-westfälischen Frauenministeriums zum Thema „Frau und Beruf”

Externer Linkwww.feuerwehrfrauen.de
Die Interessengemeinschaft von Feuerwehrfrauen aus Deutschland informiert über ihre Ziele und Aktionen sowie über die Feuerwehrlaufbahn.


Ansprechpartnerinnen

Gleichstellungsstelle
Monika Kruse
Tel. 0521 51-6592
E-MailE-Mail
Offene Beratung: dienstags 9-12 Uhr, nach Vereinbarung: donnerstags 14.30-18 Uhr und nach Terminabsprache


Weitere Angebote