Girls´Day 2013: Stadttheater und Gesundheitsamt

2013 haben zum ersten Mal auch das Lebensmittelüberwachungsamt und die Bühnenmalerei des Stadttheaters der Stadt Bielefeld „Girls´ Day” Plätze angeboten.

Drei Mädchen haben am „Girls´ Day 2013” bei der Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung im Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Stadt Bielefeld teilgenommen. Sie haben an der Überprüfung der Fleischabteilung eines Betriebes des Einzelhandels und einer Kantine sowie bei der Bedarfsgegenständeüberprüfung mitgemacht. Zur Überprüfung des Fettes in der Fritteuse der Kantine wurden die Temperatur und Frischewerte ermittelt. Bei der Überwachung der Bedarfsgegenstände wurden Proben genommen. Zu jeder Probe wird zur Dokumentation auch eine Gegenprobe genommen, falls später Fragen aufkommen. Die Girls´Day Teilnehmerin hat die Beutel mit den Gegenproben beschriftet.

Zwei Mädchen haben am „Girls´ Day 2013” der Bühnenmalerei des Theaters teilgenommen. Mit großen Rollen haben sie im Malsaal Theaterkulissen angemalt. Außerdem konnten Sie Einblick in die Technik gewinnen, die erforderlich ist, um das, was auf der Bühne passiert, gut zu präsentieren.

Allen Beteiligten, sowohl den Mädchen, als auch den Erwachsenen, hat der „Girls´ Day” Spaß gemacht, wir freuen uns auf nächstes Jahr.

Im Malsaal des Stadttheaters

Im Malsaal des Stadttheaters

Bei der Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung

Aus einer Fleischabteilung

Aus einer Kantine