Hilfeangebote für Männer in Krisen

Wenn Sie männlich sind und sich in einer Krise befinden, finden Sie hier viele Ansprechpartner. Wenn Sie professioneller Helfer sind, finden Sie hier andere Einrichtungen, an die Sie sich wenden können.
Krisenkarte für Männer (Vor- und Rückseite)

Ansprechpartner in Psychosozialen Beratungsstellen

  • Externer LinkAIDS-Hilfe Bielefeld e.V.
    Beratung von Männern mit HIV/Aids; Förderung von Selbsthilfe; Testberatung bei HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten
    Ehlentruper Weg 45a
    33604 Bielefeld
    Tel. 0521 133388
    Ansprechpartner: Bert-Ulf Prellwitz

  • Externer LinkAWO Ehe- und Lebensberatung / Psychosoziale Krebsberatung
    „Vom Rationalen zum Emotionalen, von der Informationsaufnahme zum eigenen Erleben”
    Detmolder Str. 282
    33605 Bielefeld
    0521 9216430, -431 oder -432

  • Externer LinkBahnhofsmission Bielefeld
    -Obdachlosigkeit ist männlich
    -Knast ist männlich
    Beratungsangebote bei der Bahnhofsmission Bielefeld für Männer in Lebenskrisen bis hin zur existenziellen Not. Sie können ohne Termin in unsere Einrichtung, kommen wir sind immer für ein Gespräch und der Suche nach der richtigen Hilfestelle offen. Wir arbeiten diskret und stehen unter Schweigepflicht.
    Am Bahnhof 1b
    33602 Bielefeld
    Tel. 0521 65681
    E-MailE-Mail
    Marcel Bohnenkamp, Einrichtungsleiter
    Montag bis Samstag 07.00 bis 19.00 Uhr

  • Externer LinkEuline - Hotline gegen Gewalt
    Mo-Fr 9.00 bis 17.00
    01805 - 439 258 (14 ct/min)
    E-MailE-Mail


  • Externer LinkDiakonie für Bielefeld, Erziehungs-, Familien- & Krisenberatung

    Das Krisentelefon wurde zum 1.3.2014 eingestellt.
    Männer können sich in psychosozialen, familiären und suizidalen Krisen an unsere Beratungsstelle wenden, auch anonym. Die Onlineberatung der Beratungsstelle (Chat- und E-Mailberatung) kann und soll selbstverständlich auch von Bielefelder Männern in Krisen genutzt werden. Die Onlineberatung ist über den entsprechenden Link auf der o.g. Homepage zu erreichen.

    Standort Bielefeld-Mitte
    Paulusstr. 24-26
    33602 Bielefeld
    Tel.: 0521 967-50959
    Fax: 0521 967-89959
    E-MailE-Mail

    Standort Sennestadt
    Lindemann-Platz 3 (Sennestadthaus)
    33689 Bielefeld
    Tel.: 05205 28-80
    Fax: 05205 28-10
    E-MailE-Mail

  • Andreas Haase - Coaching & Beratung für Männer
    Postfach 2201
    32712 Detmold
    Tel. 05231-3641096 oder 0179-4409614
    E-MailE-Mail
    Praxis Bismarckstraße 21
    32756 Detmold
    (im Haus der Lippe Reha GmbH, 2.OG)


  • Externer Linkman-o-mann männerberatung
    Unterstützung für Männer in Krisen- und Trennungssituationen, bei Partnerschafts- und sexuellen Schwierigkeiten, bei Identitätsproblemen, beim Vater-Sein, bei eigener Gewalttätigkeit oder selbst erlittener Gewalt, bei der Vorbeugung von Burnout (in Gruppen und Einzelberatungen).
    Externer Linkwww.prellungen-auf-der-seele.de
    Teutoburger Str. 106
    33607 Bielefeld
    Tel. 0521 68676

  • Externer LinkPro familia – Ortsverband Bielefeld e.V.
    Beratungsangebote bei der Pro Familia Bielefeld für Männer in Paar- und Trennungskrisen und bei Fragen zur Sexualität. Sie können ohne Termin in unsere offenen Sprechstunden kommen oder sich zu einem Erstgespräch vormerken lassen.
    Herr van Lay, Sozialarbeiter, Systemischer Paar- und Familientherapeut
    Montag 16.00 – 19.00 Uhr, Donnerstag 09.00 – 11.00 Uhr
    Herr Vetter, Psychologischer Psychotherapeut, Sexualtherapeut
    Dienstag 16.00 bis 19.00 Uhr
    Stapenhorststr. 5
    33615 Bielefeld
    0521-124073
    E-Mailbielefeld@profamilia.de

  • Externer LinkProjekt Lebenslinien, Diakonie für Bielefeld, Frau Schubert-Buick und Frau Dziurzik
    „Projektidee: Schaffung stadtteilbezogener sozialer Netzwerke für Männer ab 60 Jahren”
    Schildescherstr. 101
    33611 Bielefeld
    Tel. 0521 9889-2783

  • Externer LinkZSB - Zentrale Studienberatung, Universität Bielefeld
    „Reflektiert vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus den Sozialwissenschaften / Psychologie (Hegemonie etc.), insbesondere die Grundhaltung: kritisch-parteilich” – „ggf. Gesprächsgruppe für Männer zum Thema Krisen im Studium”
    Universitätsstraße 25
    33615 Bielefeld
    Universitätshauptgebäude
    Bauteil R, 5. Stock
    Tel. 0521 / 106-3017, 3019


Ansprechpartner in Arztpraxen

  • Dr. med. Lutz Neumann, Facharzt für Augenheilkunde
    Potsdamer Straße 9
    33719 Bielefeld
    0521 333484

  • Externer LinkDr. med. Martin Betge, Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie
    „Pychosomatische Abklärung / Therapie, Erkennung u. Behandlung von STD's, Prävention von STD's, allg. Vorsorgeuntersuchungen, männerspezifische Erkrankungen”
    Alter Markt 2
    33602 Bielefeld
    0521 62308

  • Externer LinkDr. med. Rüdiger Godt, Facharzt für Urologie, Medikamentöse Tumortherapie
    Friedrich-Verleger-Str. 5
    33602 Bielefeld
    0521 173860

  • Dr. Thomas Müller-Schwefe, Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin
    „Fallbezogen, individuell” – „Gsundheitsspezifische Beratung insbesondere bei schulischen und Ausbildungs-Problemen, unterschiedliche Entwicklungstempo”.
    Am Wellbach 11
    33609 Bielefeld
    0521 16449888

  • Externer LinkDr. med. Thorsten Bollgönn, Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin
    Heeperholz 1
    33719 Bielefeld
    0521 332272

  • Frau Dr. med. Schlegel-Gomez, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie, Phlebologie
    „Ausführliche Anamnese ggf. mit Partnern.” – „Andrologie, Fertilitätsstörung, erektile Dysfunktion, Geschlechtskrankheiten.”
    Elbeallee 77
    33689 Bielefeld
    05205 91330

  • Externer LinkStefan Kaiser, Facharzt für Chirurgie, Proktologie
    „Darmkrebsvorsorge” – „Überwindung der Schamgrenze” – „’1.000 mutige Männer’ der Krebsgesellschaft NRW”
    Ummelner Str. 2
    33649 Bielefeld
    0521 9485748

  • Dr. med. Katharina Spitzberg-Krüger, ärztliche Psychotherapeutin
    „Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, konfliktorientierte Behandlung”
    Sommerstraße 20
    33649 Bielefeld
    0521 2388055

Ansprechpartner in psychologisch-psychotherapeutischen Praxen

  • Externer LinkDipl. Psych. Detlef Vetter; Psycholog. Psychotherapeut
    Arbeit mit Männern bei:
    Identitätskrisen, Paarkrisen, Trennungskrisen, Sexuellen Krisen, Burnout
    Teutoburger Str. 106
    0521 12 12 10
    E-Mailinfo@detlef-vetter.de

  • Externer LinkJosef van Lay - Systemischer Paar- und Familienberater
    Männer in beruflichen Krisen: Krisen durch berufliche Selbstständigkeit, Krisen in Familie und Partnerschaft

  • Krankenhäuser

    Externer LinkFranziskus-Hospital Bielefeld, Klinik für Urologie, Chefarzt Dr. med. Andreas Hinkel
    „Individuelle Beratung, Diagnostik und Therapie in speziellen Sprechstunden mit festen Terminvergaben” –
    „a) kinderurologische Sprechstunde (z.B. bei Einnässen, kindlicher Inkontinenz, Hodenhochstand, Vorhautverengung, Harnröhrenfehlmündung) donnerstags n. V.
    b) andrologische Sprechstunde (z.B. unerfüllter Kinderwunsch, Erektionsstörungen, Hormonstörungen des Mannes) freitags n.V.
    Kiskerstr. 26
    33615 Bielefeld
    0521 589-1401




    Ansprechpartner für schwule Männer

    • Externer LinkAidshilfe Bielefeld e.V
      Beratung von schwulen Männern; Coming out-Beratung; Testberatung zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten
      Ehlentruper Weg 45a
      33604 Bielefeld
      0521 133388
      Ansprechpartner: Bert-Ulf Prellwitz

    • Drogenberatung e. V. Bielefeld
      August-Schröder-Str. 3a
      33602 Bielefeld
      Tel. 0521 967800
      Ansprechpartner Matthias Becker, Dipl. Sozialpädagoge
      E-MailE-Mail

    • Externer LinkJohanniter-Unfall-Hilfe e.V.
      Im Rahmen der Eingliederungshilfe nach §§ 53, 54 SGB XII unterstützen wir im Ambulant Betreuten Wohnen Männer mit Abhängigkeitserkrankungen, psychischen Behinderungen, geistigen Behinderungen und Mehrfachbehinderungen in der Stadt Bielefeld. Die konkreten Inhalte der Unterstützung werden zu Beginn der Zusammenarbeit gemeinsam vereinbart und bei Bedarf angepasst.
      Wir unterstützen
      - Männer mit psychischen Erkrankungen und / oder Suchterkrankungen
      - schwule Männer mit psychischen Erkrankungen und / oder Suchterkrankungen -
      Hier erfolgt die Begleitung durch schwule Mitarbeiter.
      Die Finanzierung findet meist über den überörtlichen Sozialhilfeträger (vgl. www. lwl.org) statt, solange bestimmte Einkommens- und Vermögensgrenzen nicht überschritten werden. Wir unterstützen bei der Klärung der Finanzierung sowie beim gesamten Antragsverfahren.
      Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
      Artur-Ladebeck-Str. 85
      33617 Bielefeld
      Tel. 0521 29909950
      E-MailE-Mail
      Ansprechpartner:
      Bernd Pönnighaus
      Mobil 0173 5215231

    • Externer LinkSchwule Väter Deutschland
      Ortstgruppe Bielefeld & OWL

      Selbsthilfegruppe für schwule Väter die nach einer heterosexuellen Lebensphase ihr Coming-out haben / streng vertraulich / unvoreingenommen / gesprächsoffen

      offene Treffen jeden 1. Dienstag im Monat
      Räume der AIDS-Hilfe Bielefeld
      Ehlentruper Weg 45 a
      33604 Bielefeld
      Mobil 0152 27190716