Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung


Aufgaben

Aufgabe der amtlichen Lebensmittelüberwachung ist die Überwachung der Herstellung und des Vertriebs von

  • Lebensmitteln
  • kosmetischen Mitteln
  • Bedarfsgegenständen (mit Lebensmittel- und Körperkontakt, z. B. Verpackungsmaterialien, Geschirr, Reinigungsmittel, Kleidung)
  • Tabakerzeugnissen

Grundsätzlich trägt der Unternehmer, der ein Produkt herstellt, behandelt oder in Verkehr bringt, die Verantwortung. Er hat sicherzustellen, dass ein Produkt den rechtlichen Vorschriften entspricht.

Wir überprüfen als zuständige Behörde stichprobenartig die Bielefelder Betriebe und die von ihnen hergestellten Produkte darauf, ob die zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher geschaffenen Rechtsvorschriften eingehalten werden.


Kontakt

Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt
Nikolaus-Dürkopp-Str. 5-9
33602 Bielefeld
Fax: 0521 51-2207
E-MailE-Mail

Daniela Beckstette
Tel. 0521 51-3578
Zimmer Nr. 325

Martina Trinczek
Tel. 0521 51-3587
Zimmer Nr. 326

Dr. Ivo Lücke
Tel. 0521 51-3579
Zimmer Nr. 322