Wie bekomme ich einen Auszug aus der Katasterkarte?

Allgemeines
Jeder kann einen Auszug aus der Liegenschaftskarte erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie bei berechtigtem Interesse auch einen Auszug aus dem Informationssystem ALKIS. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der Auskunftsuchende Eigentümer, Käufer oder Nachbar des betreffenden Grundstücks ist.

Was wird gebraucht?
Genaue Adresse oder Katasterbezeichnungen wie Gemarkung, Flur und Flurstück.

Was kostet ein Auszug?
30,00 € im Format DIN A4 und DIN A 3, ab Format DIN A2 bis DIN A0 60,00 €

Was muss noch beachtet werden?
  • Der Auszug kann schriftlich oder persönlich beantragt werden.
  • Bei persönlichem Erscheinen wird der Auszug sofort ausgedruckt.
  • Die Bezahlung kann in bar oder per Überweisung erfolgen.
  • Der Auszug kann auch per Fax unter 0521/51 3433 bestellt werden.
Wer ist für mich zuständig?
E-MailFrau Diehl Tel. 0521 51-3139
E-MailFrau Glatzer Tel. 0521 51-3138
E-MailFrau Petersilie (nur vormittags) Tel. 0521 51-3137

Unser Tipp!
Ihre Auszüge können Sie auch bei der Bauberatung bekommen.

Wo finden Sie uns?
August-Bebel-Straße 92 (3. Etage)
Katasterauskunft, Zimmer 306 und 307
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr, zusätzlich Do 14.30 - 18.00 Uhr
E-Mail: E-Mailgeoinformationundkataster@bielefeld.de