Ständige Beflaggungstermine


An mehr als 100 Gebäuden im Stadtgebiet werden zu bestimmten Anlässen im Jahr Flaggen aufgezogen. Neben den Schulen gilt dies für öffentliche Gebäude wie Rathaus und Bezirksämter, außerdem für markante Objekte wie Oetkerhalle, Kunsthalle und ehemaliges Kreishaus.

Kontakt:
Tel. 0521/51–2451
E-Mail: E-MailImmobilienservicebetrieb@bielefeld.de





27. Januar Tag des Gedenkens an die Opfer des
Nationalsozialismus (Halbmastbeflaggung)
1. Mai Tag des Friedens und der Völkerversöhnung
9. Mai Europatag
23. Mai Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
17. Juni Jahrestag des 17. Juni 1953
20. Juli Jahrestag des 20. Juli 1944
23. August 23. August 1946: Gründungstag des Landes Nordrhein-Westfalen
3. Oktober Tag der Deutschen Einheit
2. Sonntag vor
dem 1. Advent
Volkstrauertag (Halbmastbeflaggung)
     
sowie am Tage allgemeiner Wahlen (Wahl zum Europäischen Parlament, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen).



Mit Europaflagge

In NRW weht seit 2011 an allen Beflaggungstagen auch die Europaflagge. Mit einem entsprechenden Erlass hatte das Innenministerium am 20. August 2011 eine Anregung des nordrhein-westfälischen Jugendlandtags aufgegriffen, den europäischen Gedanken stärker zu betonen.