Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsstätte:
Umweltbetrieb
Herforder Straße 220
33609 Bielefeld
Ausbilder: Herr Brunnert,
Tel. 0521 51-6910
Berufsschule: August-Griese-Berufskolleg
Jahnstraße 54-68
32584 Löhne
überbetriebliche Ausbildung: DEULA Warendorf
Ausbildungsinhalte: Deine Hauptaufgabe ist das warten und reparieren von Fahrzeugen, Maschinen, Anlagen und Geräten, die in der Land- und Bauwirtschaft eingesetzt werden. Du erstellst Fehler- und Störungsdiagnosen, ermittelst die Ursachen und behebst sie. Außerdem führst Du Abgasuntersuchungen und Schweißarbeiten durch, installierst Anlagen und nimmst diese dann in Betrieb. Land- und bauwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen werden von Dir mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen ausgestattet.
Einkommen/ Perspektive:
  • attraktive Ausbildungsvergütung
    1. Jahr 968,26 Euro
    2. Jahr 1.018,20 Euro
    3. Jahr 1.064,02 Euro
    4. Jahr 1.127,59 Euro
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Abschlussprämie als Einmalzahlung in Höhe von 400 € nach bestandener Abschlussprüfung
  • bei freien Stellen und guter Leistung Aussicht auf Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis



Kontakt

Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen
Jörg Schachtsiek
Theresa Ahlemeier
Davina Donicht
E-MailE-Mail

Ausbildungshotline
Tel. 0521 51-5111

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter Ausbildungsangebote.
Bitte nutzen Sie für die Bewerbung das Onlinefomular.