Personalentwicklungskonzept

Wenn wir von Personalentwicklung sprechen, geht es um mehr, als die persönliche und berufliche Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Personalentwicklung ist ein langfristig angelegter Prozess, der darauf ausgerichtet ist, die Leistungsanforderungen und -ziele der Verwaltung mit den Erwartungen, Bedürfnissen, Fähigkeiten und Potenzialen der Beschäftigten in Einklang zu bringen.

Um einen Überblick über die systematische Arbeit der Personalentwicklung zu geben, haben wir zum 1. Dezember 2003 das erste umfassende Personalentwicklungskonzept der Stadt Bielefeld veröffentlicht. Das Konzept fasst die Aktivitäten auf dem Gebiet der Personalentwicklung zusammen und bildet den Rahmen für die mittel- und langfristige Ausrichtung der Personalentwicklung bei der Stadt Bielefeld. Das Konzept wird jährlich fortgeschrieben und an neue Entwicklungen angepasst.

Seit dem Jahr 2012 werden die wesentlichen Informationen in einem Bericht zum PE-Konzept zusammengefasst. In kompakter Form gibt dieser Bericht einen Überblick über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und die Ausrichtung der Personalentwicklung für das laufende Jahr. Der Bericht geht auf die aktuellen Anforderungen ein, die u. a. von der Haushaltslage der Stadt Bielefeld geprägt sind, bevor die konkreten Arbeitsschwerpunkte dargestellt werden.
Das Personalentwicklungskonzept in der jeweils aktuellen Version, den aktuellen Bericht zum Konzept sowie die Anlagen können Sie als Datei im pdf-Format herunterladen.


PDF-Dokument  [738 KB]Konzept Stand 01.01.2016

PDF-Dokument  [201 KB]Bericht zum Konzept

Zu den Anlagen.



Kontakt

Doris Schürmann
Tel. 0521/51-6224
E-MailE-Mail
Kai Lehmkühler
Tel. 0521/51-2105
E-MailE-Mail