Parken in Bielefeld

Stand Januar 2015
Einkaufen mit dem Auto – in Bielefeld kein Problem. Autofahrer können sich am Parkleitsystem orientieren und ein Parkhaus ansteuern oder nutzen das Park+Ride Angebot. Mehr als 9.000 Stellplätze auf Parkplätzen und in Parkhäusern gibt es in der Innenstadt. Im öffentlichen Straßenraum stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten zusätzlich zur Verfügung. Die aktuellen Belegungszahlen der Parkhäuser können bequem online abgerufen werden.

Im günstigsten Fall kostet das Kurzzeitparken von Montag bis Freitag 1,30 Euro, am Rande der Innenstadt 65 Cent pro Stunde, und in manchen Straßen darf mit der Parkscheibe bis zu drei Stunden kostenlos geparkt werden.

In der Altstadt (Hufeisen) kann montags bis freitags von 7 bis 11 Uhr und an Samstagen von 7 bis 22 Uhr für zwei Stunden mit Parkscheibe kostenfrei geparkt werden.
In den übrigen Bereichen im öffentlichen Straßenraum ist samstags generell das kostenlose Parken mit Parkscheibe bis zu zwei Stunden möglich.
Frühaufsteher können an Samstagen in der Zeit von 9.00-11.00 Uhr ebenfalls kostenlos im Parkhaus Neues Rathaus parken.

Für Anwohner und bestimmte Berufsgruppen gibt es Ausnahmeregelungen.