Bewohnerparken

Bewohnerparkausweis (Muster)

Wer kann einen Bewohnerparkausweis beantragen?
1. Sie müssen in einem parkraumbewirtschafteten Gebiet mit Haupt- oder Nebenwohnsitz amtlich gemeldet sein und dort auch tatsächlich wohnen (siehe Straßenliste).
2. Sie müssen im Besitz eines Kraftfahrzeuges sein, dass
-entweder auf Sie als Halter zugelassen ist oder
-auf jemand anderen zugelassen ist, aber nachweislich von Ihnen dauerhaft genutzt wird.
3. Als Mitglied einer Car-Sharing-Organisation können Sie ebenfalls einen Bewohnerparkausweis beantragen.

Wo können Sie den Bewohnerparkausweis bekommen?
Der Ausweis kann in allen Filialen der Bürgerberatung beantragt werden.

Was müssen Sie mitbringen?
  • Personalausweis des Antragstellers (als Bevollmächtigter des Antragstellers benötigen Sie zusätzlich eine schriftliche Vollmacht und Ihren Personalausweis)
  • Kraftfahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil 1
  • Bestätigung des Fahrzeughalters, dass das Kraftfahrzeug dauerhaft vom Antragsteller genutzt wird (PDF-Dokument  [62 KB]Halterbescheinigung, wenn Fahrzeughalter und Antragsteller nicht identisch sind)
  • Als Teilnehmer von Car-Sharing den Vertrag mit dem Partnerunternehmen
Gültigkeitsdauer und Kosten
½ Jahr 15,00 Euro incl. 5 Besuchertagesausweise
1 Jahr 30,00 Euro incl. 10 Besuchertagesausweise
2 Jahre 60,00 Euro incl. 20 Besuchertagesausweise
Änderungen 10,20 Euro


Bitte beachten Sie:
Der Bewohnerparkausweis wird nur in den Filialen der Bügerberatung ausgestellt!