Bewohnerparken

Bewohnerparkausweis (Muster)

Wer kann einen Bewohnerparkausweis beantragen?
1. Sie müssen in einem parkraumbewirtschafteten Gebiet mit Haupt- oder Nebenwohnsitz amtlich gemeldet sein und dort auch tatsächlich wohnen (siehe Straßenliste).
2. Sie müssen im Besitz eines Kraftfahrzeuges sein, dass
-entweder auf Sie als Halter zugelassen ist oder
-auf jemand anderen zugelassen ist, aber nachweislich von Ihnen dauerhaft genutzt wird.
3. Als Mitglied einer Car-Sharing-Organisation können Sie ebenfalls einen Bewohnerparkausweis beantragen.

Wo können Sie den Bewohnerparkausweis bekommen?
Der Ausweis kann in allen Filialen der Bürgerberatung beantragt werden. Zur Externer LinkTerminvereinbarung in der Bürgerberatung Mitte.

Was müssen Sie mitbringen?
  • Personalausweis des Antragstellers (als Bevollmächtigter des Antragstellers benötigen Sie zusätzlich eine schriftliche Vollmacht und Ihren Personalausweis)
  • Kraftfahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil 1
  • Bestätigung des Fahrzeughalters, dass das Kraftfahrzeug dauerhaft vom Antragsteller genutzt wird (PDF-Dokument  [62 KB]Halterbescheinigung, wenn Fahrzeughalter und Antragsteller nicht identisch sind)
  • Als Teilnehmer von Car-Sharing den Vertrag mit dem Partnerunternehmen
Gültigkeitsdauer und Kosten
½ Jahr 15,00 Euro incl. 5 Besuchertagesausweise
1 Jahr 30,00 Euro incl. 10 Besuchertagesausweise
2 Jahre 60,00 Euro incl. 20 Besuchertagesausweise
Änderungen 10,20 Euro


Bitte beachten Sie:
Der Bewohnerparkausweis wird nur in den Filialen der Bügerberatung ausgestellt!