Störungsmeldungen / Schadenmeldungen

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, um schnell auf einen Schaden oder aktuelle Störungen reagieren zu können. Sie können uns an Werktagen zwischen 8 und 16 Uhr anrufen, wenn Sie beispielsweise auf eine ausgefallene Ampelanlage, ein umgefahrenes Verkehrsschild oder eine unzureichende Baustellenabsicherung aufmerksam werden:
Ampelanlagen, Parkleitsystem, Ostwestfalen-Tunnel
Bereitschaft außerhalb der Dienstzeit
51 2823
51 2822
Externer LinkStörungsmeldung Straßenbeleuchtung 51 4140
Verkehrszeichen 51 2813
Schadenmeldungen
Fahrbahnen
Gehwege
Straßenbegleiteinrichtungen

51 2815
51 2818
51 2816
Baustellenüberwachung
(Mo-Fr 8-12 Uhr, Do 14.30 – 18 Uhr)
51 3710
Sie können uns selbstverständlich auch eine E-Mail schicken:
E-Mailamt.fuer.verkehr@bielefeld.de

Weitere, hier nicht aufgeführte Schäden, Mängel, Missstände oder Verbesserungswünsche teilen Sie bitte unserem BügerServiceCenter (BSC) mit:
Tel. 0521 51-0 (Mo-Fr 7:30-18:00)
E-Mailbsc@bielefeld.de



Schadenmeldung Verkehrsanlagen

› Allgemeine Informationen

Die Straßenunterhaltung des Amtes für Verkehr beseitigt Schäden im öffentlichen Verkehrsraum. Die Mitarbeiter der Straßenunterhaltung beauftragen dazu Privatfirmen oder Mitarbeiter des städtischen Umweltbetriebes. Auch die Verkehrssicherungspflicht für Wege in Grünanlagen obliegt dem Umweltbetrieb.

Wenn Sie einen Schaden melden möchten, wenden Sie sich bitte an die genannten Mitarbeiter.

Sollten Sie Zeuge einer Beschädigung von Verkehrseinrichtungen werden (Verkehrsschilder, Ampeln, Poller, Gehwegplatten etc.), teilen Sie uns bitte auch Kfz-Kennzeichen, Uhrzeit und weitere sachdienliche Hinweise mit.

› Was wird benötigt?
  • Genaue Ortsangabe
  • Beschreibung des Schadens, ggf. Hinweis auf vorliegende Gefährdung


  • Kontakt

    Amt für Verkehr
    August-Bebel-Straße 92
    33602 Bielefeld

    Postanschrift
    Stadt Bielefeld
    660.32
    33597 Bielefeld

    Tel. 51-3504 oder 51-2799
    Fax 0521 51-6155
    E-MailE-Mail