Bielefeld sinnvoll erleben

Bielefelds Stadtgeschichte wird auf diesem Rundgang durch die Altstadt auf besondere Weise, speziell für sehbehinderte und blinde Menschen, erfahrbar gemacht.

Gehörte Informationen werden mit haptischen Eindrücken an einem Bronze-Tastmodell der Stadt kombiniert, so dass Sie Bielefeld sinnvoll erleben werden.

Für Gruppen
bis 15 Personen | 90,00 € | 2 h

Unterirdische Kasematten-Tour

mit allen Sinnen
"Lunte riechen" oder "vom Pech verfolgt sein": Erstaunlicherweise prägen Redewendungen aus dem Burgalltag längst vergangener Tage noch heute unseren Sprachgebrauch.

Mehr als 750 Jahre Burggeschichte werden bei der 45-minütigen Kasematten-Tour speziell für sehbehinderte und blinde Personen erfahrbar gemacht.

Gehörte Informationen werden mit haptischen und akustischen Eindrücken am Bronze-Tastmodell der Sparrenburg, den dicken Steinmauern und dem Hall in den Rondellen und dem 300 Meter langem unterirdischen Gangsystem kombiniert, so dass die Sparrenburg mit allen Sinnen erlebt werden kann.

Für Gruppen
bis 20 Personen | 50,00 € | 45 Minuten

Tipp: Für eine Kasematten-Tour mit mobilitätseingeschränkten Personen kontaktieren Sie bitte vorab das Team der Sparrenburg: Tel. 0521-516789


Die Sparrenburg

erFAHRbar gemacht
Für mobilitätseingeschränkte Personen mit Rollstuhl und/oder Rollator eignen sich zwei Führungen auf der Sparrenburg:

Der Rundgang zum Ausgrabungsgelände bietet einen spannenden Einblick in die archäologischen Grabungsarbeiten auf der Sparrenburg in den Jahren 2007-2013 und führt auf Kopfsteinpflaster-Wegen rund um das Ausgrabungsgelände.

Für Gruppen
bis 20 Personen | 50,00 € | 45 Minuten

Bei der Führung „Fürstenhof, Griesgram und Berglust” erfahren Sie bei einem Rundgang über das Burggelände die wechselhafte Geschichte der Anlage: Sie war Verwaltungssitz und Fürstenhof, Kreisgefängnis und Ausflugsziel der Burgenromantik.

Für Gruppen
bis 20 Personen | 80,00 € | 45 Minuten


Kunst-Special in Bielefeld

Eine Entdeckungsreise mit viel Komfort!
Das zentral gelegene Légère Hotel Bielefeld begrüßt Sie zum Programmauftakt unseres speziell für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer konzipierten Kunst-Specials mit einem alkohlfreien Cocktail in der stilvollen Faces Lounge & Bar. Anschließend führt Sie die exklusive Stadtführung „Skulpturen, Plastiken, Portale” durch die künstlerische Vielfalt der Bielefelder Altstadt. Sandro Chias „Leidenschaft für die Kunst”, Jonathan Borofskys „Male, Female” oder auch Perathoners „Leineweber” sind nur einige der großen Namen, die das Bielefelder Stadtbild mit Ihren Werken prägen. Im Restaurant Il Monastero am Klosterplatz lassen Sie die gewonnenen Eindrücke bei einem gemütlichen Mittagessen auf sich wirken.

Am Nachmittag erwartet Sie mit dem Besuch der Kunsthalle Bielefeld ein weiteres Highlight. Die bedeutende Sammlung zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts umfasst Werke von Picasso, Sonia und Robert Delaunay, Max Beckmann, Man Ray sowie Malern der Brücke wie des Blauen Reiters. Als einziger deutscher Museumsbau des amerikanischen Architekten Philip Johnson im von ihm geprägten „International Style” errichtet, ist die Kunsthalle Bielefeld zugleich ein herausragendes Architekturdenkmal.

Den Abend können Sie entspannt im 4-Sterne Hotel ausklingen lassen.

Alle Leistungen im Überblick:
• Eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen 4* Légère Hotel Bielefeld
• alkoholfreier Begrüßungscocktail im Hotel
• zweistündige Stadtführung „Skulpturen, Plastiken, Portale”
• Hauptganggericht im Restaurant Il Monastero
• Eintritt Kunsthalle Bielefeld

Pro Person im Doppelzimmer
ab 110,00 € | 2-Tage-Programm | buchbar ganzjährig nach Verfügbarkeit (außer montags)

Audio-System

Für schwerhörige Gäste kann zur Unterstützung ein Audio-Hör-System (max. 22 Personen) kostenlos in der Tourist-Information ausgeliehen werden.

Die Audio-Hör-Systeme eignen sich bei Führungen in Museen, bei Stadtführungen oder in Reisebussen. Eine Reservierung der Geräte ist zwingend notwendig und muss durch die jeweilige Institution vorgenommen werden.



› Tourist-Information
im Neuen Rathaus
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 516999
E-MailE-Mail
Externer LinkStadtplanausschnitt
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr