Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien leisten einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz, da Strom, Wärme und Kraftstoffe aus Erneuerbaren Energien kaum Treibhausgase verursachen. Als erneuerbare oder regenerative Energien bezeichnet man Energie aus Quellen, die sich kurzfristig erneuern. Dieses sind die solare Strahlung, die Wärme im Erdinnern (Geothermie) und Effekte der Anziehungskräfte vor allem von Mond und Sonne (Gezeiten). Andere Erneuerbare Energien leiten sich daraus ab, wie zum Beispiel Wind und Biomasse aus der Sonnenenergie. In Deutschland beträgt im Jahr 2011 der Anteil der Erneuerbaren Energien im Strommix 20 Prozent - neben Braunkohle, Steinkohle, Erdgas und Kernenergie.

Mitmachen! Aktionen und Angebote der Stadt Bielefeld

Solaratlas für Bielefeld
Interaktiver Stadtplan zur Feststellung der Eignung Ihrer Dachfläche zur Gewinnung von Solarenergie

Bielefelder Umwelt- und Klimaschutzpreis
Auszeichnung für vorbildliche Projekte zu Energieeffizienz, energetischer Gebäudesanierung und zum Einsatz erneuerbarer Energieträger

Klimaschutzsiedlungen in Bielefeld
Klimafreundliches Wohnen in Bielefeld


Gut zu wissen! Informationen und Ergebnisse für Bielefeld

10 Schritte zur eigenen Solaranlage
Nutzen Sie Ihr Potenzial!

Geothermie
Erdwärme ist auch in Bielefeld nutzbar

Für Sie da! Weitere Angebote und Ansprechpartner in Bielefeld

Externer Linkwww.klimatisch-bi.de - Netzwerk der Praktiker für Energie-Effizienz und Klimaschutz

Externer Linkwww.wege-bielefeld.de - Bielefelder Initiative für Zukunftsenergien und Energieeffizienz

Externer Linkwww.energie-impuls-owl.de - Netzwerk für Zukunftsenergien

Informieren! Weiterführende Quellen

Externer Linkwww.unendlich-viel-energie.de - Agentur für Erneuerbare Energien

Externer Linkwww.erneuerbare-energien.de - Portal des Bundesumweltministeriums

Externer Linkwww.bee-ev.de - Bundesverband Erneuerbare Energien


Kontakt

Umweltamt
Uwe Hofmeister
Tel. 0521 51-3316
E-MailE-Mail