Ausstellung „Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“

22. Juni - 13. Juli, VHS, Ravensberger Park, Kleiner Saal
Die Ausstellung: "Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum" der Verbraucherzentrale zeigt, wie nachhaltiger – also umweltfreundlicher und sozialverträglicher – Konsum aussehen kann.

Sie macht deutlich: Die Verantwortung für mehr nachhaltigen Konsum liegt sowohl bei der Politik und Wirtschaft, aber auch bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, denn sie können mit ihren alltäglichen Konsum­ Entscheidungen zu einer zukunftsfähigen Welt beitragen.

In sechs Modulen thematisiert die Ausstellung verschiedene Konsumbereiche und gibt Anregungen für alltägliche Entscheidungen. Weitere Infos und das ausführliche Programm gibt es rechts im download Bereich.

Veranstaltungen rund um die Ausstellung

Do, 28.  Juni, 19.30 Uhr
Vortrag: (Mikro­)Plastik – die unbekannte Gefahr? Die Folgen unseres Plastikmülls für Mensch und Umwelt
Bettina Willner, Verbraucherzentrale Bielefeld VHS, Murnau-Saal, Ravensberger Park 6

So, 1. Juli, 14 – 17 Uhr
Kleidertauschbörse & Upcyclingaktion; RE­Design­Tasche
VHS, Kleiner Saal, Ravensberger Park 6
Eine Kooperation von Verbraucherzentrale, Open Globe Gruppe, Recyclingbörse und In Via.

Do, 5.  Juli, 19.30 Uhr
Vortrag Ökoroutine: Erlöst die Konsumenten!
Dr. Michael Kopatz
VHS, Murnau-Saal, Ravensberger Park 6

Do, 12.  Juli, 19.30 Uhr
Film: „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen”
VHS, Murnau-Saal, Ravensberger Park 6
Eine Kooperation von der Verbraucherzentrale mit dem Welthaus Bielefeld.